Cross Quattro Cabrio

Audi fährt oben ohne ins Gelände

Auf der Motorshow in LA zeigt Audi die Studie des Cross Quattro Cabrio - ein Allrad-Cabrio für's (leichte) schwere Gelände.

Auch wenn Audi einen riesen Wirbel um seine neueste Audo-Studie macht - die Chancen auf eine wirkliche Markteinführung des Cross Quattro Cabrio dürften wohl eher marginal sein: Der Cross Quattro Cabrio ist eine Mischung aus Cabrio-Cruiser und Offroader - und füllt damit eine Marktlücke die es vermutlich erst noch zu schaffen gilt.

Technisch gibt's beim Cross Quattro Cabrio wenig Überraschendes: Angetrieben wird die Studie von einem 3-Liter-Benziner mit 240 Pferdestärken. Den Spurt von 0 auf 100 schafft sie in 7,2 Sekunden.

Bedeckt hält sich Audi über die weiteren Pläne mit dem Cross Quattro Cabrio - einen Preis erfährt man daher auch nicht.