Audi präsentiert A3 Cabrio
Audi präsentiert A3 Cabrio
Audi präsentiert A3 Cabrio
Audi präsentiert A3 Cabrio
Audi präsentiert A3 Cabrio
Audi präsentiert A3 Cabrio
Audi präsentiert A3 Cabrio
Audi präsentiert A3 Cabrio
Audi präsentiert A3 Cabrio
Audi präsentiert A3 Cabrio
Audi präsentiert A3 Cabrio
Audi präsentiert A3 Cabrio
Audi präsentiert A3 Cabrio

Neuheit

Audi präsentiert A3 Cabrio

Sportlich, elegant, emotional - pünktlich zur Frühjahrssaison 2008 wird das neue Audi A3 Cabriolet in den Schauräumen stehen.

Audi zeigt die ersten offiziellen Bilder seines Kompakt-Cabrios. Das A3 Cabrio trägt, anders als die Konkurrenz aus Frankreich und Fernost ein klassisches Stoffverdeck anstatt eines Hardtops. Diese "Old School"-Lösung hat einen großen Vorteil: Das automatische Öffnen oder Schließen des Verdecks dauert gerade einmal 9 Sekunden. Ausserdem nimmt es wenig Platz in Anspruch und belegt daher in offenem Zustand nicht gleich den kompletten Kofferraum.

Das A3 Cabriolet läuft mit vier Motoren vom Band – zwei Benziner und zwei TDI. Allesamt Direkteinspritzer mit Turboaufladung. Die Leistungsspanne reicht von 77 kW (105 PS) bis 147 kW (200 PS). Auf Wunsch leitet das innovative Doppelkupplungsgetriebe S tronic die Kraft an die Räder weiter.

Cabrio mit Sportgenen
Das A3 Cabriolet gibt's auf Wunsch auch mit einem Sportfahrwerk , das die Karosserie um 15 mm tiefer legt. Auch die Bremsanlage des A3 Cabriolet erfüllt sportliche Ansprüche. Die vorderen Scheiben sind belüftet und weisen große Durchmesser auf. Bei der Feinabstimmung des Stabilisierungsprogramms (ESP) galt der Verkürzung des Bremswegs besonderes Augenmerk.

Preise hat Audi bislang noch nicht bekannt gegeben.