Auftakt zur Ennstal Classic 2015

23. Ausgabe

Auftakt zur Ennstal Classic 2015

US-Serienstar Patrick Dempsey will vom historischen Auto lernen.

Auf einen entspannten Patrick "McDreamy" Dempsey sind Donnerstag früh die Autogrammjäger im obersteirischen Gröbming getroffen. Der US-Schauspieler gab bis kurz vor dem Start der Ennstal Classic noch Autogramme - zum Teil aus seinem Rennwagen, einem Porsche 550 Spyder (Bild oben). Im APA-Gespräch zeigte sich der Serienarzt aufgeregt: "Ich erwarte, viel herumzukommen und etwas vom historischen Auto zu lernen."

Wie es sein wird, mit dem Rennwagen Baujahr 1954 zu fahren, wusste er noch nicht: "Das kann ich Ihnen erst in ein paar Tagen sagen", schmunzelte er. Er besitze zwar selbst einen Oldtimer, "aber nicht so einen". Die Rallye bezeichnete er als eine tolle Veranstaltung. Kurz danach musste sich der 49-jährige Frauenschwarm auch schon auf das Rennen vorbereiten. Er tauschte sein schwarzes Kapperl gegen einen weißen Helm, ansonsten war Dempsey in sportlicher schwarzer Hose und Jacke gekleidet.

Heißbegehrte Autogramme
Kurz nach 7.45 Uhr, als die ersten Fahrer bereits in Richtung Stoderzinken gestartet waren, schwang sich Dr. Derek Sheperd aus "Grey's Anatomy" hinter das rote Lenkrad, zog seine schwarzen Lederhandschuhe an und justierte Spiegel und seinen Helm-Verschluss. Immer wieder kamen Fans - vor allem Frauen - an seinen Wagen und baten noch um Autogramme. Freundlich erfüllte er auch alle Fotowünsche und deutete einigen schüchternen Autogrammjägern, dass sie auch noch zu ihm kommen dürfen.

Gegen 8.10 Uhr war Dempsey mit der Startnummer 58 an der Reihe, fuhr auf die Startrampe, gab dem Moderator noch ein schnelles Interview und weg war er - hinauf auf den Berg. In den kommenden Stunden und Tagen wird er gemeinsam mit Beifahrer Bernhard Maier, Porsche Vertriebsvorstand, rund 900 Kilometer durch Österreich, aber vor allem die steirischen Berge fahren und wohl noch einigen Fans Autogramme geben. Als er weg war, schwärmte vor allem die weibliche Anhängerschaft immer noch von seinem Charisma: "Der hat so eine lässige Art und er ist ein echter Doktor Dreamy."

Die Ennstal Classic läuft noch bis Samstag, wobei mehrere Wertungen und Touren absolviert werden müssen. Die Oldtimer-Rallye gilt als eines der bekanntesten Autorennen Österreichs und lockt jedes Jahr Tausende Besucher in die Obersteiermark.