Porsche Cayenne S

500 PS

Cayenne ab 2007 mit neuem Motor

Der Stuttgarter Sportwagenbauer Porsche bringt Ende Februar 2007 eine neue Modellgeneration seines Geländewagens Cayenne auf den Markt

Der Stuttgarter Sportwagenbauer Porsche bringt Ende Februar 2007 eine neue Modellgeneration seines Geländewagens Cayenne auf den Markt. Wie Porsche am Montag in Stuttgart mitteilte, bekommt der Nachfolger des bisherigen Cayenne ein neues Design und neue stärkere Motoren mit Benzineinspritzung. Die neuen Modelle Cayenne, Cayenne S und Cayenne Turbo sollen nach Porsche-Angaben um bis zu 15 Prozent weniger Kraftstoff verbrauchen.

Mehr Power
Das neue Spitzenmodell ist der Cayenne Turbo, dessen Motorleistung im Vergleich zum Vorgänger um 50 PS (37 kW) gestiegen ist. Der Turbo bringt es auf 500 PS (368 kW), spurtet von Null auf 100 km/h in 5,1 Sekunden und erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von 275 km/h. Der bisherige Cayenne ist seit vier Jahren auf dem Markt. Von ihm wurden bis heute nach Angaben des Unternehmens 150.000 Einheiten gebaut.

Die Euro-Grundpreise betragen für den Cayenne 43.300 Euro, für den Cayenne S 55.800 Euro und für den Cayenne Turbo 91.100 Euro.