Die schnellste Vespa aller Zeiten

Supersport-Roller

Die schnellste Vespa aller Zeiten

Sie ist das 145. Modell in der Geschichte von Vespa und gleichzeitig das stärkste, das es je gab: die GTS 300 Super.

Der Hubraum wurde im Vergleich zu bisher stärksten Vespa (GTS 250) um 34 ccm gesteigert. Was wenig klingt, ist im Fahrbetrieb doch deutlich zu spüren. Das Drehmoment stiegt um elf Prozent, was der GTS 300 Super zu grandiosen Beschleunigungswerten verhilft. An alle Motorradfahrer: warm anziehen!

Auch punkto Komfort wurde einiges optimiert: Die Drehzahlen wurden gesenkt. Die maximale Leistung von 22 PS steht bereits ab 7.500 statt wie bisher ab 8.500 Touren zur Verfügung.

Preise stehen noch nicht fest.