Dreister Klon des Mini-Coopers

Peking Motor Show

Dreister Klon des Mini-Coopers

Bei der Peking Motor Show wurde quasi ein Klon des Mini-Coopers präsentiert: der Lifan 320.

Dass in China mit Copyright und Markenschutz nicht sonderlich geschätzt wird, ist schon seit geraumer Zeit allzu bekannt. Nun wurde der Mini Cooper Opfer der chinesischen Kopiermaschine: Auf der Pekinger Automesse wurde mit dem Lifan 320 ein für den chinesischen Markt entwickelter Kleinwagen vorgestellt, der problemlos der hässliche Zwillingsbruder des Mini Coopers sein könnte.

Der Lifan 320 ist lediglich etwas länger und wurde um ein zweites Paar Türen bereichert - die Änlichkeiten mit den Original sind aber dennoch klar erkennbar.