Citroen bringt den DS4 THP 160 mit Automatik

Neuer Antrieb

Citroen bringt den DS4 THP 160 mit Automatik

Ab sofort gibt es den "Schönling" mit neuem Benziner inklusive Automatik.

Citroen weitet sein Angebot an DS-Modellen aus. Kurz vor dem Start des neuen Flaggschiffs DS5 bringen die Franzosen nun den DS4 mit der neuen Benzinmotorisierung "THP 160" in Kombination mit einer 6-Gang-Automatik in den Handel. Laut eigenen Angaben reagiert der Hersteller damit auf die steigende Nachfrage nach Automatikgetrieben in Österreich. Die neue Antriebskombination ersetzt den bisherigen THP 155 Motor, der in Verbindung mit dem automatisierten Schaltgetriebe "EGS6" verfügbar war. Letzteres konnte nicht wirklich überzeugen, weshalb der Schritt durchaus verständlich ist.

Diashow: Bilder vom neuen Citroen DS4

1/10
Zweiter Akt der DS-Linie
Zweiter Akt der DS-Linie

Die Form des 4,27 Meter langen, 1,81Meter breiten und 1,53 Meter hohen DS4 erinnert an ein höher gelegtes Coupé.

2/10
Zweiter Akt der DS-Linie
Zweiter Akt der DS-Linie

Wie bei Alfa und Seat verstecken sich die hinteren Türgriffe geschickt in der C-Säule, wodurch der Eindruck eines Dreitürers entsteht.

3/10
Zweiter Akt der DS-Linie
Zweiter Akt der DS-Linie

Vorne nimmt die Form des Kühlergrills und der Scheinwerfer Anleihen beim kleinen Bruder DS3.

4/10
Zweiter Akt der DS-Linie
Zweiter Akt der DS-Linie

Das Heck wirkt durch und durch eigenständig, nur die Leuchten erinnern etwas an den Opel Astra.

5/10
Zweiter Akt der DS-Linie
Zweiter Akt der DS-Linie

Vorne sorgen die bequemen Sitze, die edlen Materialien, die umfangreiche Ausstattung und die hohe Sitzposition für Wohlbefinden und Übersicht.

6/10
Zweiter Akt der DS-Linie
Zweiter Akt der DS-Linie

Tasten am Lenkrad erleichtern die Bedienung.

7/10
Zweiter Akt der DS-Linie
Zweiter Akt der DS-Linie

Die drei sportlichen Rundinstrumente sehen edel aus, sind aber nicht immer perfekt ablesbar.

8/10
Zweiter Akt der DS-Linie
Zweiter Akt der DS-Linie

Die aufgeräumte Mittelkonsole gibt keinerlei Rätsel auf.

9/10
Zweiter Akt der DS-Linie
Zweiter Akt der DS-Linie

Das Navi arbeitet zuverlässig und glänzt mit kurzen Ladezeiten.

10/10
Zweiter Akt der DS-Linie
Zweiter Akt der DS-Linie

Neuer Antrieb
Der THP 160 Automatik wird von einem aufgeladenen Vierzylinder-Benziner mit 163 PS und einem Drehmoment von 240 Nm angetrieben. Letzteres wird übrigens bereits bei 1.400 U/min erreicht. In Verbindung mit dem neuen 6-Gang-Automatikgetriebe dürfte dies für hohen Komfort und gute Fahrleistungen sorgen. Den Beschleunigungswert und die Höchstgeschwindigkeit hat Citroen noch nicht verraten. Der Durchschnittsverbrauch von 7,7 l/100 km (CO2-Ausstoß von 178 g/km) kann sich angesichts der Leistung durchaus sehen lassen.

Noch mehr Infos über Citroen finden Sie in unserem Marken-Channel.

Preise und Verfügbarkeit
In Österreich ist das Fahrzeug ab sofort ab 28.190 in der Ausstattung „So Chic“ erhältlich.

Neben den bereits erhältlichen DS-Modellen (DS3, DS4 und DS5) will Citroen offenbar auch noch einen DS1 bringen.

Das Flaggschiff DS5

Diashow: Fotos vom neuen Citroen DS5

1/7
Citroen DS5
Citroen DS5

Optisch wirkt der DS5 dank der ausgewogenen Proportionen wie aus einem Guss. Der große Grill und die schmalen Scheinwerfer drücken Sportlichkeit aus. Passend dazu wirken die LED-Tagfahrleuchten ziemlich aggressiv.

2/7
Citroen DS5
Citroen DS5

Das Heck wirkt dank der schmalen Leuchten und des dunklen Einsatzes in der Schürze sehr modern.

3/7
Citroen DS5
Citroen DS5

Der Fünfsitzer misst 4,52 m in der Länge (25 cm kürzer als der C5 ), 1,85 m in der Breite und 1,51 m in der Höhe und ist somit kompakter als zunächst angenommen. Bei nicht umgelegten Rücksitzen fasst der Kofferraum ordentliche 465 Liter.

4/7
Citroen DS5
Citroen DS5

Das große Armaturenbrett, das unten abgeflachte Lenkrad, die um den Fahrer herum angeordneten Instrumente, die breite Mittelkonsole und der weit oben platzierte Schalthebel sollen für Wohlbefinden und eine gute Übersicht sorgen.

5/7
Citroen DS5
Citroen DS5

Die digitalen Instrumente bleiben selbst bei Sonneneinstrahlung gut ablesbar.

6/7
Citroen DS5
Citroen DS5

Die Bedienung erfolgt über zwei Konsolen, die mit Bedienelementen wie Knöpfen, Einstellrädern und spezifischen Kippschaltern ausgestattet sind.

7/7
Citroen DS5
Citroen DS5

Die üppige Serienausstattung um Features wie Massage-Ledersitze inklusive Belüftungsfunktion, farbiges Head-up-Display, automatisches Fernlicht, Spurhalteassistent, Navigationssystem, Rückfahrkamera, Abbiegelicht oder schlüsselloses Startsystem aufgefettet werden.