Elektro Auto 2

Null-Emmissions-Auto

Elektropower auf acht Rädern

In Yokohama stellt die Universität Keio ein neues Elektroauto vor: 590 PS, 311 km/h Spitze, und dennoch "Öko"

Der auf den Namen KAZ (Keio Advanced Zero-Emmission Car) getaufte Prototyp eines neuen Elektro-Auto-Konzeptes wird derzeit auf dem 22. Internationalen Batterie Hybrid und Brennstoffzellen Symposium in Yokohama, Japan, ausführlichen Tests unterzogen.

KAZ ist dabei nicht nur eine Demonstation des technisch Machbaren - der Entwicklungsstand ist schon erheblich weiter fortgeschritten. Anders als Hybrid-Wagen, die neben einem Elektromotor auch einen herkömmlichen Verbrennungsmotor als Antriebsquelle benötigen, ist KAZ ausschließlich auf Stromenergie ausgelegt.

Im KAZ kommen drei innovative Entwicklungskomponenten zum Einsatz. Wichtigstes Element ist eine neue Lithium-Ionen-Batterie, die als Energiespeicher mit sehr hoher Energiedichte und sehr hohem Spitzenoutput dient. Hinzu kommen das Intelligent Power Module, das vor allem im unteren Energiebereich hervorragende Wirkunkgsgrade verspricht und neu entwickelter Elektromotoren mit Nd-Fe-Magenttechnik, die hohe Geschwindigkeiten und extrem hohes Drehmoment besitzen

Der technische Aufbau
KAZ wird nicht von einem einzigen Motor angetrieben - sondern gleich von acht. In jedem der acht Räder sitzt ein eigener Hochleistungsmotor, der stolze 73 PS Leistung erzeugen kann. Insgesamt liegt die Gesamtleistung damit bei 590 PS. Da der Motor damit keinen Kabinenplatz mehr beansprucht, ist das Interieur besonders geräumig. Daruber hinaus beitet der KAZ auch ein extrem leichtes Chassis und eine hydraulische Radaufhängung.

Die Leistungsdaten sind ebenfalls beeindrucken: Aus dem Stand legt es eine 400 Meter-Strecke in knapp 15 Sekunden zurück. Die Höchstgeschwindikeit liegt bei 311 Stundenkilometern. Die Reichweite beträgt derzeit 300 km, soll aber in absehbarer Zeit auf 600 km erhöht werden. Trotz der sportlichen Auslegung ist der KAZ ein echter "Grüner" - die Energieeffizienz liegt ca. 170% über der eines herkömmlichen Autos mit Verbrennungsmotor.