Jaguar will legendären E-Type wiederbeleben

Revival

Jaguar will legendären E-Type wiederbeleben

Trotz laufender Verkaufsverhandlungen will Jaguar noch in diesem Jahr mit der entwicklung eines neuen E-Types beginnen.

Ungeachtet der anhaltenden Verhandlungen zwischen Ford und dem indischen TATA-Konzern bezüglich des Verkaufs von Jaguar und Land Rover werden bei der britischen Edel-Marke Gerüchte um ein Revival des wohl kultigsten Jaguar-Klassikers aller Zeiten laut.

Schweres Erbe
Wie mehrere britische Medien berichten, will Jaguar den legendären E-Type neu auflegen. Jaguar wird es allerdings nicht leicht haben, einen würdigen Nachfolger für das vielleicht schönste Serienauto der Geschichte zu entwickeln. Wie der neue E-Type aussehen soll, steht bislang freilich noch nicht fest - technische Details werden wohl erst im Laufe des nächsten Jahres bekannt werden.

E-Type-Fans können derzeit übrigens auch vom billigen Dollar-Kurs profitieren: Hervorragend erhaltene E-Types findet am US-amerikanischen Automobilmarkt bereits umgerechnet rund 40.000 Euro - in Europa zahlt man dafür gut und gerne doppelt so viel.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .