Jaguar will legendären E-Type wiederbeleben

Revival

Jaguar will legendären E-Type wiederbeleben

Trotz laufender Verkaufsverhandlungen will Jaguar noch in diesem Jahr mit der entwicklung eines neuen E-Types beginnen.

Ungeachtet der anhaltenden Verhandlungen zwischen Ford und dem indischen TATA-Konzern bezüglich des Verkaufs von Jaguar und Land Rover werden bei der britischen Edel-Marke Gerüchte um ein Revival des wohl kultigsten Jaguar-Klassikers aller Zeiten laut.

Schweres Erbe
Wie mehrere britische Medien berichten, will Jaguar den legendären E-Type neu auflegen. Jaguar wird es allerdings nicht leicht haben, einen würdigen Nachfolger für das vielleicht schönste Serienauto der Geschichte zu entwickeln. Wie der neue E-Type aussehen soll, steht bislang freilich noch nicht fest - technische Details werden wohl erst im Laufe des nächsten Jahres bekannt werden.

E-Type-Fans können derzeit übrigens auch vom billigen Dollar-Kurs profitieren: Hervorragend erhaltene E-Types findet am US-amerikanischen Automobilmarkt bereits umgerechnet rund 40.000 Euro - in Europa zahlt man dafür gut und gerne doppelt so viel.