Kategorie Kleinwagen

 

 

 

Diashow: ÖSTERREICH Autowahl: Kategorie Kleinwagen

Mit dem i20 zeigt Hyundai einmal mehr, welche rasante Entwicklung die Koreaner in den letzten Jahren gemacht haben. Vom einstigen Billigheimer ist nichts mehr übrig. Der neue i20 braucht sich technisch und qualitativ nicht einmal vor Audi A1 oder Mini verstecken.

Der neue Toyota Yaris ist deutlich dynamischer gezeichnet als sein Vorgänger. Mit dem verbesserten, 116 PS starken Hybridantrieb ist auch im Alltag ein Verbrauch mit einer drei vor dem Komma erreichbar.

Honda bietet den neuen Jazz ausschließlich mit Hybridantrieb an. Der kleine Japaner ist nach wie vor ein absolutes Raumwunder. Auch die "Magic Seats" mit aufklappbaren Sitzauflagen im Fond (wie im Kino) sind wieder mit an Bord.

Mitsubishi hat dem Space Star eine derart umfangreiche Überarbeitung verpasst, dass man fast schon von einem neuen Modell sprechen kann. Mit einem Basispreis von deutlich unter 10.000 Euro zählt er nach wie vor zu den günstigsten Fahrzeugen am Markt.

ÖSTERREICH Autowahl: Kategorie Kleinwagen

×