OpelCorsa_cockpit_Werk003

Opel Corsa 1,3 CDTI

Kraftvoll und sparsam zugleich

Der Opel Corsa 1,3 CDTI bietet flotte 90 Diesel-PS bei gleichzeitig minimalem Verbrauch.

Der neue Opel Corsa wuchs nicht nur beträchtlich (plus 16 Zentimeter), er wirkt auch viel dynamischer als sein Vorgänger.

Technisch teilt er zahlreiche Komponenten mit dem Fiat Grande Punto. In der Ausstattungsversion „Sport“ merkt man zumindest in Sachen Fahrdynamik nichts davon: Der Opel wirkt wie ein kleiner Sportwagen, auch wenn er dem einen oder anderen bereits zu hart gefedert sein mag.

© oe24
OpelCorsa_cockpit_Werk001
× OpelCorsa_cockpit_Werk001

Konsequent widmet sich Opel dem aktuellen Motoren-Trend „Downsizing“. Sprich: Kleinere Hubräume trotz gleich bleibender Leistung schonen Umwelt und Geldbörsel. Im konkreten Fall handelt es sich um einen 1,3 Liter großen, aber 90 PS starken Commonrail-Diesel. Der ist ausgesprochen leise und laufruhig, verbraucht außerdem minimal Sprit und tritt kraftvoll an. Einzig mit einem spürbaren Turboloch muss er seiner geringen Größe Tribut zollen.

Testeindrücke im Detail

  • Antrieb: Nach spürbarem Turboloch kräftiger Antritt, präzises Sechsgang-Getriebe.
  • Fahreigenschaften: Sehr straffes Fahrwerk, exzellentes Kurvenfahr-Verhalten, präzise Lenkung.
  • Raumangebot: Gutes Platzangebot für vier Passagiere, im Klassenvergleich großer Kofferraum.

Technische Daten

  • Motor: 4-Zylinder Reihenmotor
  • Hubraum: 1248 ccm
  • Leistung: 66 kW (90 PS)
  • Drehmoment: 200 Nm bei 1750 U/min.
  • Beschleunigung: 12,7 s von 0-100 km/h
  • Höchstgeschwindigkeit: 172 km/h
  • Maße L/B/H: 3999/1737/1489 mm
  • Radstand: 2511 mm
  • Kofferraumvolumen: 285–1100 l
  • Tankinhalt: 45 l
  • Verbrauch (Stadt/außerorts/Mix): 6,2/4,0/4,8 l Diesel/100 km
  • Preis „Sport“: 18.300 Euro