Lamborghini Huracán bekommt intelligentes '3-Wörter'-Navi

Genialstes Navigationssystem aller Zeiten

Lamborghini Huracán bekommt intelligentes '3-Wörter'-Navi

Artikel teilen

Die innovative Funktion ist nicht nur für den Sportwagenbauer eine absolute Neuheit.  

Einige Zeit nach dem großen Facelift, das dem Huracán (inklusive Spyder) die Zusatzbezeichnung Evo bescherte, wertet Lamborghini sein Einstiegsmodell weiter auf. Ab Mitte 2022 wird die Produktpalette des 10-Zylinder-Sportwagens die erste der Marke sein, die what3words integriert. Dabei handelt sich um eine spezielle Navigationsfunktion, die auch offline funktioniert und über die Amazon-Sprachassistentin Alexa bedient werden kann.

© Lamborghini
Lamborghini Huracán bekommt intelligentes '3-Wörter'-Navi
× Lamborghini Huracán bekommt intelligentes '3-Wörter'-Navi


Mit 3 Wörtern ans Wunschziel


What3words zählt zu den weltweit innovativsten Adressierungstechnologien und ist vor allem auf Smartphones äußerst populär. Viele User halten sie für das beste Navi aller Zeiten. Kein Wunder, schließlich können sich die Anwender in nur drei Worten (deshalb der Name) schnell und präzise zu gewünschten Orten und versteckten Sehenswürdigkeiten navigieren lassen. Da die Sprachsteuerung in der Autobranche schon länger auf dem Vormarsch ist, hat sich Lamborghini dazu entschlossen, das Feature serienmäßig in alle Huracán-Versionen zu integrieren. Dabei handelt es sich um eine der weltweit ersten Partnerschaften zwischen what3words und einem Autokonzern. Nur Mercedes, Lotus und Ford waren schneller.

So funktioniert´s


Die innovative Ortungstechnologie unterteilt den Globus in 57 Billionen Quadrate mit einer Seitenlänge von je zehn Fuß (3,05 Meter) und ordnet jedem davon eine einzigartige Kombination aus drei Worten zu. Ergebnis ist eine sogenannte "what3words-Adresse". Fahrer können beispielsweise ///usual.trying.highs eingeben, um zu dem exakten Drei-Meter-Quadrat zu navigieren, das den besten Ausblick auf die Golden Gate Bridge in San Francisco bietet. Laut Lamborghini soll das System im Fahrzeug vollständig offline funktionieren.

© Lamborghini
Lamborghini Huracán bekommt intelligentes '3-Wörter'-Navi
× Lamborghini Huracán bekommt intelligentes '3-Wörter'-Navi


Kostenlos für alle


Wer das Feature selbst ausprobieren möchte, aber keinen Lamborghini hat, muss sich nur die App installieren oder die Website nutzen. Die what3words-App kann kostenlos sowohl für iOS als auch für Android heruntergeladen werden und funktioniert offline in mehreren Sprachen. What3words ist über eine Online-Karte auch auf Browsern verfügbar.

Mehr Infos über Lamborghini finden Sie in unserem Marken-Channel