Tacho

Um Zahl der Unfälle zu verringern

Maximal 180 km/h: Diese Autos bekommen eine Tempo-Begrenzung

Künftig sollen Neuwagen von Renault und Dacia nicht schneller als 180 km/h fahren können.

Der Autohersteller Renault kündigte am Montag in einer Aussendung an, im Zuge einer neuen Sicherheitsstrategie das Tempo von Neuwagen zu begrenzen. Neuwagen von Dacia und Renault sollen demnach künftig nicht schneller als 180 km/h fahren können. Mit diesem Schritt will der Automobilhersteller die Zahl der Unfälle verringern.

Auch Volvo hatte nach früheren Angaben bereits im Jahre 2019 angekündigt, dass neue Pkws nicht schneller als 180 Kilometer pro Stunde fahren sollen