Mercedes präsentiert neue A- und B-Klasse
Mercedes präsentiert neue A- und B-Klasse
Mercedes präsentiert neue A- und B-Klasse
Mercedes präsentiert neue A- und B-Klasse
Mercedes präsentiert neue A- und B-Klasse
Mercedes präsentiert neue A- und B-Klasse
Mercedes präsentiert neue A- und B-Klasse

Sparsam von A nach B

Mercedes präsentiert neue A- und B-Klasse

Neue Mercedes A- und B-Klasse - Optisch zart retuschiert und jetzt auch mit Start-Stopp-Automatik und Erdgas-Antrieb.

Was hatte die Mercedes A-Klasse nicht mit Geburtswehen zu kämpfen anno 1997 – Sie wissen schon, Elchtest und so ... Von diesen natalen Problemen ist heute nichts mehr zu spüren. Der kleinste Benz ist heute über jeden Zweifel erhaben, steht selbstsicher auf vier Rädern und ist mit einer halben Million verkaufter Stück in den letzten dreieinhalb Jahren ein absoluter Bestseller im Mercedes Portfolio. Ein zarter Relaunch soll den Stuttgarter Zwerg nun weiter die Karriereleiter hinauf klettern lassen.

Sanftes Facelift
Obwohl die optischen Neuerungen nur schwerlich dingfest zu machen sind, ist auf den ersten Blick klar: Der Baby-Benz wirkt frischer, offener. Verantwortlich dafür sind neue Scheinwerfer, ein neuer Grill, neue Heckleuchten und Stoßfänger. Etwa selbige Liftings hat auch die neue B-Klasse ­erfahren, die nun etwas dominanter in Erscheinung tritt.

Saubermänner
Was die neuen „Kleinen“ von Mercedes aber tatsächlich ausmacht, ist im Inneren verborgen und nennt sich Blue­EFFICIENCY. Sowohl A- als auch B-Klasse sind ab September mit der ECO-Start-Stopp-Funktion zu ordern (die „normalen“ Modelle gibt es bereits ab Ende Juni). Erhältlich ist diese verbrauchsreduzierende Maßnahme in den Benzin-Modellen 150 und 170 mit 95, respektive 116 PS mit manuellem Getriebe. Die Funktionsweise: Im Leerlauf bei niedrigem Tempo schaltet sich der Motor ab und springt ohne Verzögerung wieder an, sobald das Kupplungspedal getreten wird. Mercedes verspricht so eine Spritersparnis von bis zu neun Prozent. Beispiel: Der A 170 verbraucht mit ECO Start-Stopp um einen halben Liter weniger Benzin, was den CO2-Wert auf 146 Gramm/Kilometer senkt.

Wer gänzlich auf Benzin verzichten will, hat dazu ab 21. Juli mit den Erdgans-Benz B 170 NGT BlueEFFICIENCY die Möglichkeit. Fünf Tanks speichern 16 Kilo des alternativen Treibstoffs, was einer Reichweite von 300 Kilometern entspricht (1.000 km plus Benzin). Preise der neuen A- und B-Klasse: ab 21.581, bzw. 25.422 Euro.