290 km/h schnelles Audi RS5 Cabrio

Völlig entfesselt

290 km/h schnelles Audi RS5 Cabrio

Abt Sportsline gewährt dem 450 PS Boliden freien Auslauf.

Perfekte Wettervorhersage für die anstehende Cabrio-Saison: Im Frühjahr und Sommer 2014 drohen lokal immer wieder Windgeschwindigkeiten von bis zu 290 km/h – insbesondere bei Sonnenschein und blauem Himmel. Grund für die guten Aussichten ist der weltgrößte Veredler der Marken des Volkswagen-Konzerns, Abt Sportsline . Dieser kippt nun nämlich das serienmäßige Tempolimit im RS5 Cabrio . Somit kann der 450 PS starke 4.2 FSI seine Kräfte frei entfalten und sich der 300er-Marke „entgegenwerfen“.

© Abt Sportsline

Optische Zurückhaltung: Lediglich Felgen, Abgasanlage und Fahrwerk sind neu.

Optik
Eine passende Edelstahl-Schalldämpferanlage, bestehend aus Mittel- und Endschalldämpfer, soll den Sound des Achtzylinders noch einmal verschärfen. Auf Wunsch liefert Abt wahlweise ein Gewinde-Sportfahrwerk bei, das eine variable Absenkung der Fahrzeughöhe in Richtung Berg oder Tal erlaubt. Für die passende Optik sorgen 20 Zoll-Felgen, passende Spurverbreiterungen und Kotflügeleinsätze. Letztere verleihen dem dynamischen Auftritt des Cabriolets noch ein wenig mehr Dramatik. Im Innenraum bleibt alles wie gehabt. Hier gab es aber auch kaum Nachholbedarf.

Fotos vom "normalen" RS5 Cabrio

Diashow: Fotos vom Audi RS5 Cabrio

Fotos vom Audi RS5 Cabrio

×

    Fotos vom Test des neuen S3 Cabrio

    Diashow: Fotos vom Test des Audi S3 Cabrio

    Fotos vom Test des Audi S3 Cabrio

    ×

      Fotos vom Abt RS4

      Diashow: Fotos vom ABT RS4 Avant

      Fotos vom ABT RS4 Avant

      ×