Aston Martin one-77

700-PS-Briten-Hammer

Aston Martin one-77

Es ist die Zahl sieben, die die Menschheit von jeher fasziniert.

Sieben Siegel, sieben Weltwunder, sieben Todsünden, sieben Himmel. Es ist auch die Zahl sieben, die die Faszination den neuen Aston Martin one-77 ausmacht: Er ist nicht nur siebenschön, er hat auch noch 700 PS, sieben Liter Hubraum.

Nur 77 Stück

Und: Es wird ihn nur 77-mal auf der Welt geben. Die Hoffnung von sieben Liter Durchschnittsverbrauch wird wohl eher nicht zu erfüllen sein. Jedes einzelne der 700 Pferde hat lediglich die Masse von etwas mehr als zwei Kilo zu bewältigen. Daraus resultiert in Kombination mit Heckantrieb eine Performance von 3,2 Sekunden von 0 auf 100. Das fahrzeugeigene Speedlimit ist bei 320 Sachen ausgereizt.

Extrem flache Bauweise

Auffällig bei diesem Supersportler ist die extrem flache Bauweise. Ermöglicht wird das nicht zuletzt durch, aus dem Rennsport abgeschaute, horizontal liegende Stoßdämpfer.