Bentley Bentayga V8 als Design Series

Flotter Edel-Kraxler

Bentley Bentayga V8 als Design Series

Sondermodell des Luxus-SUV ist weiterer Beitrag zum 100. Firmengeburtstag.

Kurz nach der Vorstellung des  Bentayga Speed  präsentiert  Bentley  nun eine Sonderedition der Achtzylindervariante seines SUVs. Diese hört auf den Namen Bentayga V8 Design Series und hat sich die Dynamik an die Fahnen geheftet. Dabei kommen innen und außen Elemente der hauseigenen Veredelungsschmiede Mulliner zum Einsatz.

© Bentley

Design

Zu den auffälligsten Elementen des Bentayga V8 Design Series gehören die grauen Paragon-Leichtmetallräder mit schwebenden Rademblemen sowie die sogenannte Blackline Specification mit der unteren Frontschürze in Karosseriefarbe und den Doppelauspuffrohren in Hochglanzschwarz. Weiters lassen Design Series-Embleme am unteren Rand der Fronttüren das Sondermodell erkennen. In den Innenraum "laden" mit dem Bentley-Schriftzug beleuchtete Einstiegsleisten ein.

© Bentley

Innenraum

Für das farblich abgestimmte Interieur sind erstmals eine neue Carbonfaser-Webstruktur und verschiedene Zweifarbkombinationen verfügbar, die das Schwarz als Hauptfarbton der Ledersitze und die Akzentlinien in einer leuchtenden Kontrastfarbe (rot, orange, weiß oder blau) ergänzen. Farbtupfer finden sich auch auf der Mittelkonsole und den unteren Bereichen der Armaturentafel. Die Konsole und das Zentrum der Instrumententafel sind in Piano Black ausgeführt. An den Rückenlehnen der Sitze befindet sich eine zweifarbige Stickerei des Design Series-Emblems. Abgerundet wird das Innendesign von einer Breitling-Uhr mit Perlmuttzifferblatt.

© Bentley

Antrieb

Beim Antrieb sahen die Briten keinen Handlungsbedarf. Auch die Design Series des  Bentayga V8  vertraut auf den 4,0-Liter-Achtzylinderbenziner mit 550 PS und einem Drehmoment von 770 Nm. So gerüstet, sprintet der 2,5 Tonnen schwere Allradler von 0 auf 100 km/h in 4,5 Sekunden und erreicht eine Spitze von 290 km/h. Bei derartigen Beschleunigungsorgien kann man den Normverbrauch von 12,8 Liter auf 100 km jedoch getrost vergessen. Wie alle Bentayga-Varianten ist auch das Sondermodell mit einer elektronischen Differenzialsperre und vier Fahrdynamik-Modi ausgestattet.

>>>Nachlesen:  Bentayga Speed wird seinem Namen gerecht

Jubiläum

Der Bentayga V8 Design Series ist ein weiterer Beitrag, mit dem Bentley heuer sein 100 jähriges Firmenjubiläum feiert. Das Unternehmen wurde am 10. Juli 1919 von Walter Owen (W.O.) Bentley gegründet. Dieser hätte mit dem Luxus-SUV sicher seine Freude gehabt. Preise und einen genauen Starttermin gibt es noch nicht.  

>>>Nachlesen:  Bentley Continental mit neuem V8-Motor

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .