Dacia Duster endlich mit Automatik

Kundenwunsch erfüllt

Dacia Duster endlich mit Automatik

Darüber hinaus bringt die Renault-Tochter ein neues Sondermodell des SUVs.

Gute Nachricht für alle Dacia-Kunden, die sich für ein SUV mit Automatikgetriebe interessieren. Als erstes Modell der rumänischen Renault-Tochter wird das Kompakt-SUV Duster ab Jänner 2017 auch mit Doppelkupplungsgetriebe EDC (Efficient Dual Clutch) angeboten. Damit reagiert der Hersteller auf einen häufig geäußersten Kundenwunsch. Die 6-Gang-Schaltbox ist in Kombination mit dem hierzulande besonders beliebten Common-Rail-Diesel dCi 110 4x2 (110 PS starker Fronttriebler) erhältlich. Die Preise werden in Kürze bekannt gegeben.

© Dacia
Innen ist die EDC-Version nur am Automatikwählhebel erkennbar.

Duster Blackshadow

Premiere feiert auf dem Pariser Autosalon 2016 (bis 16. Oktober) auch das neue Duster Sondermodell Blackshadow. Die Sonderedition zeichnet sich durch Ausstattungsmerkmale wie Lederlenkrad, Einparkhilfe hinten und Navigationssystem MediaNav aus. Äußerlich setzen der Kühlergrill und Spiegelgehäuse in glänzendem Schwarz, schwarze 16-Zoll-Leichtmetallfelgen sowie Einfassungen der Nebelscheinwerfer in Mattchrom Akzente. Das Sondermodell soll in Kürze bestellbar sein. Preise gibt es leider auch hier noch nicht.

Noch mehr Infos über Dacia finden Sie in unserem Marken-Channel.

Hier geht es zu den besten gebrauchten Dacia-Modellen >>>

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .