Gallardo LP 570-4 Super Trofeo Stradale
Gallardo LP 570-4 Super Trofeo Stradale
Gallardo LP 570-4 Super Trofeo Stradale
Gallardo LP 570-4 Super Trofeo Stradale
Gallardo LP 570-4 Super Trofeo Stradale
Gallardo LP 570-4 Super Trofeo Stradale

Heißer Lamborghini

Gallardo LP 570-4 Super Trofeo Stradale

Laut den Italienern handelt es sich um den extremsten Gallardo aller Zeiten.

Beim großen VW-Konzernabend zum Beginn der IAA 2011 war der Lamborghini Gallardo LP 570-4 Super Trofeo Stradale (er heißt wirklich so) einer der großen Stars. Noch mehr als sein Name beeindruckt natürlich die aufwendige Technik, die hinter dem Rennwagen mit Straßenzulassung steckt.

Atemberaubende Fahrleistungen
Als Antrieb kommt der aus dem Superleggera bzw. aus dem Blancpain bekannte Zehnzylinder mit 570 PS zum Einsatz. Er katapultiert den italienischen Stier in Zusammenarbeit mit dem Allradantrieb und dem superschnellen 6-Gang-Automatikgetriebe (E-gear) in 3,4 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100, nach 10,4 Sekunden steht bereits die 200 auf der Uhr. Danach geht die Beschleunigungsorgie bis zum Top-Speed von 320 km/h munter weiter. Für brachiale Verzägerungswerte sorgen Carbon-Bremsen. Der Trofeo Stradale ist direkt vom Modell der Rennsportserie "Super Trofeo Stradale" abgeleitet und ist deshalb noch einmal leichter als der auf 1.410 kg abgespeckte Gallardo Superleggera. Dank des Leergewichts von nur mehr 1.340 kg muss jedes einzelne PS gerade einmal 2,35 kg bewegen.

Design und Leichtbau
Optisch ist dieser ganz spezielle Gallardo vor allem an dem riesigen Heckspoiler erkennbar, der laut den Ingenieuren dreimal mehr Abtrieb bringt als die "Theke" am Heck des Superleggera. Für einen schönen Kontrast sorgen die schwarzen Anbauteile. Selbst die extraleichten Felgen sind dunkel lackiert. Vorne gibt es größere Lufteinlässe und eine zusätzliche Spoilerlippe. Einige Karosserieteile wie die Motorhaube oder der Heckspoiler werden komplett aus CFK (Carbonfaser-Verbundwerkstoff) gefertigt. Ausgeliefert wird der auf 150 Exemplare limitierte Gallardo LP 570-4 Super Trofeo Stradale nur in der exklusiven Farbe "Rosso Mars". Der Innenraum (siehe Diashow ganz oben) knüpft nahtlos an die Außenhaut an. Hier sorgen schwarz-rotes Alcantara, diverse Carbonteile und die Reduktion auf das Wesentliche für eine stimmige Note.

Hier kommen Sie zu unserem IAA 2011-Special

Wie viel der Spaß kosten wird, wollten die Italiener noch nicht verraten. Vermutlich wird das Sondermodell sauteuer, die 150 Stück dürften dennoch in kürzester Zeit vergriffen sein.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .