Mitsubishi greift mit dem Attrage an

Neuer Kompakter

Mitsubishi greift mit dem Attrage an

Newcomer kommt mit viel Ausstattung und langer Garantie.

Mitsubishi erweitert seine Modellpalette mit dem neuen Attrage um eine kompakte Stufenheck-Limousine. Konkret hat der heimische Importeur, Denzel, das neue, viertürige Kompaktmodell mit 1,2 Liter Benzinmotor mit 80PS im Ausstattungsniveau Intense für Österreich zusammengestellt. Trotz des Kampfpreises von 12.990 Euro dürften sich die Verkaufszahlen in Grenzen halten. Stufenhecklimousinen führen in Österreich seit Jahren ein Mauerblümchendasein. Doch für Rechner, die nicht allzu viel Wert auf Design und Image legen, könnte der Attrage ob seiner umfangreichen Ausstattung und langen Garantie eine interessante Alternative sein.

Abmessungen und Fahrleistungen
Das Fahrzeug ist 4,245 m lang, 1,670 m breit und 1,506 m hoch. Der Radstand von 2,55 Metern lässt auf ein gutes Platzangebot hoffen und auch das Kofferraumvolumen von 450 Litern kann sich durchaus sehen lassen.  Die unscheinbare Optik wird lediglich vom Chrom-Kühlergrill, der von zwei markanten Scheinwerfern flankiert wird, etwas aufgelockert.  Der 1,2l-kleine Dreizylindersauger hat zwar nur 80 PS und stellt ein maximales Drehmoment von 106 Nm zur Verfügung, dürfte mit dem nur 915 kg schweren Auto aber dennoch keine allzu große Mühe haben. Den Normverbrauch geben die Japaner mit 4,9l/100km an. Bei Bedarf wird der Attrage bis zu 180 km/h schnell, den Sprint von 0 auf Tempo 100 erledigt die Limousine in 11,7 Sekunden. Neben dem manuellen Fünfganggetriebe gibt es auf Wunsch auch eine Automatik.

© Mitsubishi

Als automobile Schönheit wird der Attrage wohl nicht in die Geschichtsbücher eingehen.

Umfangreiche Ausstattung
Von der Materialanmutung im Innenraum sollte man sich von dem in Thailand gefertigten Attrage nicht allzu viel erwarten. Dafür fällt die Ausstattung ziemlich umfangreich aus.  Serienmäßig sind unter anderem ESP, ABS, Traktionskontrolle, sechs Airbag, schlüsselloses Schließ- und Startsystem „keyless“, Klimaautomatik, Stereoradio-, CD-, MP3–Kombination, USB-Anschluss, Zentralverriegelung, vier elektrische Fensterheber, Außenspiegel elektrisch verstell- und beheizbar, Lederlenkrad und Lederschalthebel, Lenkrad und Fahrersitz höhenverstellbar, ISOFIX Kindersitzbefestigung sowie 15 Zoll Leichtmetallfelgen mit an Bord.

Hier geht es zu den besten gebrauchten Mitsubishi-Modellen >>>

Preis
Mitsubishi bietet beim Neukauf des neuen Attrage  eine 5 Jahres Garantie oder bis max. 150.000 Kilometer Laufleistung an. Los geht es ab 12.990 Euro für denAttrage 1,2 MIVEC Intense mit manuellem 5-Gang-Schaltgetriebe und ab 13.990 für die Automatikversion. Beide Modelle sind in Österreich ab sofort lieferbar.

Noch mehr Infos über Mitsubishi finden Sie in unserem Marken-Channel.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .