Brandneuer 3er kommt als M340i xDrive

Geht fast wie ein M3

Brandneuer 3er kommt als M340i xDrive

Auf dem Pariser Autosalon feierte der völlig neue 3er seine Weltpremiere. Kurz danach präsentierte BMW die M Performance Parts für die neueste Generation seines wichtigsten Modells. Und auf der Los Angeles Auto Show 2018 (ab 30. November) wird das vorläufige Top-Modell der Baureihe enthüllt. Dabei handelt es sich um den M340i xDrive, der fast so gut geht wie der (noch) aktuelle M3.

bmw-m340i-2019-960-off1.jpg © BMW Group

Performance

Die bisher dynamischste Modellvariante der neuen Limousine wird von einem neuentwickelten Reihensechszylinder-Benziner inklusive Otto-Partikelfilter angetrieben, der eine Höchstleistung von 374 PS und ein maximales Drehmoment von 500 Nm entwickelt. Die Kraft wird serienmäßig über eine sportlich abgestimmte 8-Gang-Automatik an alle vier Räder übertragen. So gerüstet, sprintet der M340i xDrive in gerade einmal 4,4 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h. Der elektronische Anker wird bei 250 km/h geworfen. Wer braucht da noch einen M3? Die Rechtmäßigkeit dieser Frage wird noch weiter untermauert. Denn BMW verbaut bei dem Modell serienmäßig eine soundstarke M Sportabgasanlage und ein von der M GmbH entwickeltes Fahrwerk. Zudem ist der intelligente Allradantrieb stark hinterradbetont abgestimmt.  

bmw-m340i-2019-960-off3.jpg © BMW Group

Fahrdynamik

Das serienmäßige M Sportfahrwerk umfasst neben der Fahrzeugtieferlegung um 10 Millimeter auch die neuartigen hubabhängigen Dämpfer. Optional ist das Adaptive M Fahrwerk mit elektronisch geregelten Dämpfern erhältlich. Bestandteil beider Fahrwerksvarianten ist die Variable Sportlenkung. Außerdem gehören das M Sportdifferenzial mit elektronisch gesteuerter Sperrfunktion im Hinterachsgetriebe und die M Sportbremsanlage zur Serienausstattung der Limousine.

bmw-m340i-2019-960-off2.jpg © BMW Group

Design

Beim Design ist eher Understatement angesagt. In diesem Punkt distanziert sich der M340i xDrive also vom M3. Dennoch gibt es im Vergleich zu den schwächeren Modellen einige Besonderheiten. Zu den Erkennungsmerkmalen zählen u.a. die großen Kühlluftöffnungen der Frontschürze, die Niere im „Mesh“-Design, der in Wagenfarbe lackierte Heckspoiler sowie die in einem Grauton gehaltene Farbgebung für die Außenspiegelkappen, die Lufteinlass-Streben, die Einfassung und die Stirnflächen der Niere, die Endrohblenden und den Modellschriftzug. Hinter den schicken Leichtmetallrädern lugen blau lackierte Bremssättel hervor. Innen gibt es Sportlenkrad und Sportsitze mit blauen Ziernähten, Einlagen in Carbon-Look und einen schwarzen Dachhimmel.

bmw-m340i-2019-960-off4.jpg © BMW Group

Immer online

Wie alle neuen 3er ist natürlich auch der M340i technisch mit allen Wassern gewaschen. Neben einer großen Auswahl an Fahrerassistenzsystemen (inklusive teilautonomen Fahrfunktionen) sind auch die neuesten Entwicklungen auf dem Gebiet der Vernetzung erhältlich. In Verbindung mit dem optionalen Live Cockpit Professional, das aus zwei großen Dsiplays (digitales Kombiinstrument und Touchscreen auf der Mittelkonsole) besteht, kann unter anderem der intelligente Helfer (Intelligent Personal Assistant) genutzt werden. Der per Sprachbedienung („Hey BMW“) aktivierbare Assistent, der ab März 2019 auch für die weiteren aktuellen Modellneuheiten der Marke (X7, X5Z4 und 8er) zur Verfügung steht, unterstützt den Fahrer bei der Bedienung von Fahrzeugfunktionen. Er kann per Zuruf etwa das Schiebedach schließen oder die gewünschte Temperatur einstellen. Dank Künstlicher Intelligenz gewinnt er nach und nach zusätzliche Fähigkeiten. Wie der intelligente Helfer genau funktioniert, können Sie hier nachlesen.

>>>Nachlesen: Alle Infos vom völlig neuen 3er BMW (2019)

Verfügbarkeit

Der neue 3er feiert gemeinsam mit dem X7 in LA seine Weltpremiere und kommt in Österreich am 9. März 2019 in den Handel. Möglicherweise ist auch der neue M340i xDrive vom Start weg bestellbar. Preise stehen für die siebte Generation des Mitteklassemodells noch nicht fest.

>>>Nachlesen:  BMW schärft den völlig neuen 3er nach

Noch mehr Infos über BMW finden Sie in unserem Marken-Channel

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X
Es gibt neue Nachrichten