Dacia Duster bekommt neue Motoren

Kurz nach dem Marktstart

Dacia Duster bekommt neue Motoren

Laut der französischen Presseseite von Dacia ist davon auszugehen, dass der neue Duster nur rund sechs Monate nach seiner Markteinführung zwei neue Triebwerke bekommt. Konkret handelt es sich dabei um die Dieselmotoren. Aktuell bietet die Renault-Tochter die zweite Generation ihres SUV-Bestsellers in den Selbstzünder-Varianten dCi 90 (90 PS) und dCi 110 (109 PS) an. Doch diese dürften bald in Rente geschickt werden.

>>>Nachlesen:  Der neue Dacia Duster im großen Test

"Blue dCi" mit mehr PS und SCR-Kat

Die neuen Dieselmotoren sollen mit der Bezeichnung "Blue dCi" in den Handel kommen und bei der Leistung etwas zulegen. Das neue Basismodell „Blue dCi 95“ leistet 95 PS (+5 PS) und stellt ein Drehmoment 240 Newtonmetern (+30 Nm) zur Verfügung. Beim neuen „Blue dCi 115“ steigt die Leistung auf 115 PS (+6 PS). Das Leistungsplus resultiert aus einem höheren Einspritzdruck und soll dafür sorgen, dass sich die Sprintzeit von 0 auf 100 km/h bei beiden Modellen um über eine Sekunde verkürzt. Der Normverbrauch soll mit 4,4 Litern auf 100 km auf dem Niveau der aktuellen Modelle bleiben. Besonders wichtig: Die neuen „Blue dCi“ Triebwerke werden mit einem SCR-Kat und AdBlue-Abgasreinigung ausgestattet. Dadurch soll sich der Schadstoffausstoß deutlich reduzieren.

>>>Nachlesen:  Dacia bringt neue Duster-Variante

Keine Änderungen bei den Benzinern

Wann der Dacia mit den neuen Selbstzündern hierzulande in den Handel kommt, steht noch nicht fest. Bei den beiden Benzinern SCe 115 und TCe 125 ändert sich nichts. Alle vier Motoren sind mit einem Sart-Stopp-System ausgerüstet. Der stärkste Diesel und Benziner sind opitonal auch mit Allradantrieb (4WD) erhältlich. Das 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe EDC ist nur für den Top-Selbstzünder erhältlich, dann muss man aber auf den Allrad verzichten. Diesen gibt es nur mit dem manuellen 6-Gang-Getriebe. In Österreich ist der neue Duster ab 11.990 Euro (115 PS Benziner mit Frontantrieb) erhältlich.

Noch mehr Infos über Dacia finden Sie in unserem Marken-Channel.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten