Neuer VW Amarok V6 kommt als Canyon

Stylisches Sondermodell

Neuer VW Amarok V6 kommt als Canyon

Wie der Vorgänger trumpft der Pick-up wieder mit optischen Highlights auf.

Kurz nach der Markteinführung des gründlich überarbeiteten Amarok , den es nur mehr mit V6-Diesel gibt, können sich Fans des VW-Sondermodells Canyon freuen. Ein solches wird es nämlich auch von der „neuen“ Generation wieder geben. Wie bereits das Vorgängermodell , ist auch der Amarok Canyon V6 vorsteuerabzugsfähig und NoVA befreit.

© Volkwagen
Der Innenraum gleicht eher einem edlen SUV als einem robusten Arbeitstier.

Merkmale

Zur serienmäßigen Ausstattung des neuen Amarok Canyon zählen der 4Motion-Allradantrieb, spezielle 17-Zoll-Leichtmetall-Räder, abgedunkelte Rückleuchten und Canyon-spezifische Ausstattungsmerkmale wie mattschwarze Schweller-Rohre sowie eine mattschwarze Sportsbar. Darüber hinaus sind auch weitere Elemente wie Türgriffe, die B-Säulen, die optional verfügbaren Radlaufverbreiterungen und die Laderaumbeschichtung für die Cargobox in Schwarz gehalten. Derart aufgepeppt, wird das ausschließlich mit Doppelkabine erhältliche Sondermodell wieder zu einem echten Hingucker.

Noch mehr Infos über Volkswagen finden Sie in unserem Marken-Channel.

Verfügbarkeit

Die Markteinführung des Sondermodells ist für das Frühjahr 2017 geplant. Die Preise des neuen Amarok Canyon stehen für Österreich noch nicht fest.

Hier geht es zu den besten gebrauchten VW-Modellen >>>

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .