Opel Astra

Produktfeuerwerk gegen die Krise

Der neue Rüsselsheimer Golf-Konkurrent kommt noch heuer auf dem Markt.

Das nennt man wahre Arbeitsmoral: Anstatt sich ob der über Rüsselsheim bedrohlich kreisenden Pleitegeier in Lethargie zu flüchten, stürzen sich die Opelaner in Produktivität. Während sich die Noch-General-Motors-Tochter vor Auftragseingängen für den Insignia kaum retten kann, steht schon der nächste präsumtive Bestseller in den Startlöchern: der neue Opel Astra.
Gewachsen. Seinen ersten Auftritt hat der Golf-Konkurrent am 17. September bei der Internationalen Automobil Ausstellung in Frankfurt. Neben dem am Insignia stark angelehnten Design wird dabei vor allem der Längenzuwachs des Astra ins Auge stechen: Plus 17 Zentimeter im Vergleich zum Vorgänger.
Acht Motoren. Das Marktdebut feiert der Astra noch dieses Jahr mit acht Motoren: Vier Common-Rail-Diesel mit 95 bis 160 PS und vier Benziner mit 90 bis 200 PS. Die Preise stehen noch nicht fest.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .