Seat bringt Arona mit coolem KTM-Bike

Sondermodell für Österreich

Seat bringt Arona mit coolem KTM-Bike

Dass der Arona ein richtig gutes Auto ist, hat er in unserem Test bereits bewiesen. Und auch die guten Verkaufszahlen des auf Abenteuer getrimmten Ibiza-Bruders zeigen, dass Seat mit dem Auto ein glückliches Händchen bewiesen hat. Hauptzielgruppe sind junge und abenteuerlustige Menschen, die ein vielseitiges Auto mit kompakten Maßen, cooler Optik und aktuellster Technik haben wollen. Nun bietet Seat Österreich ein Arona Sondermodell an, das diesen Ansprüchen besonders gut gerecht wird.

>>>Nachlesen:  Der neue Seat Arona im Test

Top-Ausstattung, Mountainbike und Fahrradträger

Konkret handelt es sich dabei um einen Arona in der Top-Ausstattungsvariante Excellence, dem die Spanier zusätzlich gleich mehrere beliebte Ausstattunspakete (Österreich-Paket, Performance-Paket, Assistenz-Paket Komfort inkl. ACC und Alcantara-Paket) sowie ein ganz spezielles „Mobilitäts-Paket“ spendieren. Letzteres enthält neben dem KTM-Mountainbike „Hardtail Ultra 1964 Comp 29.22 (2018)“ inklusive Seat-Logo auch einen abschließ- und zusammenklappbaren (original) Heck-Fahradträger für zwei Fahrräder.

seat-ktm-fahrradträger.jpg © Seat „Mobilitäts-Paket“: KTM-Mountainbike mit Seat-Logo und Fahrradträger

Antrieb

Als Antrieb kommt bei dem Sondermodell der effiziente und spritzige 1,0 Liter 3-Zylinder-Turobbenziner mit 95 PS (EcoTSI) zum Einsatz, der einen Normverbrauch von 4,9 Liter auf 100 km aufweist. Das nur in Österreich erhältliche Sondermodell wird ausschließlich in der Farbkombination Candy-Weiß inklusive Dach in der Kontrastfarbe Schwarz verkauft.

>>>Nachlesen:  Seat Ibiza 1.0 Eco TSI im Test

Verfügbarkeit

Der Arona mit Top-Ausstattung, Mountainbike und Fahrradträger ist ab sofort bestellbar. Den Preisvorteil gibt Seat mit 2.000 Euro an. Zu den Ausstattungs-Highlights zählen u.a. Voll-LED-Scheinwerfer, 8 Zoll Multimedia-System mit Touchscreen und Smartphone-Integration (Android Auto, Apple CarPlay, Mirror Link), Spracherkennung, Einparkhilfe inklusive Parklenkassistent, Sortsitze mit Alcantara, Keyless Go, adaptive Geschwindigkeitsregelung, Licht- und Regensensor sowie Ambientebeleuchtung. Die 5-Jahres-Garantie (100.000 km), die für alle Modelle der spanischen VW-Tochter gilt, ist natürlich ebenfalls mit dabei.

>>>Nachlesen:  Alle Österreich-Infos vom Seat Arona

Noch mehr Infos über Seat finden Sie in unserem Marken-Channel.

Die besten Fahrradträger im Test finden Sie auf unserem Vergleichsportal.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten