Volvo V60 jetzt mit zweitem Plug-in-Hybridantrieb

Schwächere Einstiegsversion

Volvo V60 jetzt mit zweitem Plug-in-Hybridantrieb

Die Motorenpalette des V60 bekommt Zuwachs: Mit dem T6 Twin Engine AWD bietet Volvo für den Mittelklassekombi ab sofort einen zweiten Plug-in-Hybridantrieb an. Wer sich für einen V60 entscheidet, kann künftig also zwischen zwei alternativen Antrieben wählen, deren Batterien sich auch an der Steckdose aufladen lassen.

Volvo_V60_Twin_Engine-t6.png © Volvo

Volvo V60 bekommt zweiten Plug-in-Hybrid

Bisher mussten die Kunden zur elektrifizierten Top-Motorisierung  T8 Twin Engine AWD mit einer Systemleistung von 390 PS greifen. Diese war zudem den höchsten Ausstattungslinien R-Design und Inscription vorbehalten, weshalb schon der Einstiegspreis ziemlich gesalzen ausgefallen ist. Der neue T6 Twin Engine AWD wird hingegen ab dem Ausstattungsniveau Momentum Pro angeboten und ist zudem etwas schwächer. Dennoch steht auch die zweite Plug-in-Hybrid-Variante, die ebenfalls über ein 8-Gang-Automatikgetriebe verfügt, ziemlich gut im Futter.

Volvo_V60_Twin_Engine-t6-1.png © Volvo

Leistung und Verbrauch

Die Systemleistung beträgt hier 340 PS und das maximale Drehmoment von 590 Nm kommt dank dem serienmäßigen Allradantrieb (AWD) ohne Traktionsverlust auf die Straße. Der aufgeladene 2,0 Liter Vierzylinder-Benziner steuert 253 PS (186 kW) bei, die E-Maschine bringt es auf 87 PS (64 kW). Wird der Akku vor der Abfahrt voll aufgeladen, soll der Kombi eine elektrische Reichweite von bis zu 56 km schaffen. Den (unrealistischen) Normverbrauch gibt Volvo mit 1,8 bis 2,0 Liter Kraftstoff und 15,8 bis 16,5 kWh je 100 Kilometer. Die CO2-Emissionen belaufen sich auf 42 bis 44 g/km.

Noch mehr Infos über Volvo finden Sie in unserem Marken-Channel.

Preis

Der neue V60 T6 Twin Engine AWD ist in Österreich ab 56.460 Euro (Ausstattung Momentum Pro) zu haben. Neben den beiden Twin Engines mit Plug-in-Hybridantrieb werden für den Kombi weiterhin vier Benziner und drei Dieselmotoren angeboten, die ein Leistungsspektrum von 150 PS bis 310 PS abdecken.

>>>Nachlesen:  Volvo XC40 ab sofort mit Plug-in-Hybrid

>>>Nachlesen:  Volvo XC90 bekommt Mildhybrid-Benziner

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten