Neuer Audi S3 mit 370 PS

ABT legte Hand an

Neuer Audi S3 mit 370 PS

Kompaktkracher sprintet in 4,6 Sekunden von 0 auf Tempo 100.

Mit seinen 300 PS steht der aktuelle Audi S3 eigentlich ziemlich gut im Futter. Doch da bei Audi derzeit (noch) kein neuer RS3 in Sicht ist, hat sich der weltweit gröößte Veredler von Fahrzeugen aus dem VW-Konzern, ABT Sportsline , das aktuelle Top-Modell zur Brust genommen. Herausgekommen ist dabei der ABT S3, der es technisch und optisch in sich hat.

© ABT

Fahrleistungen
Nach der „Kur“ leistet der aufgeladene 2.0-Liter-TFSI stolze 370 PS und wuchtet ein Drehmoment von 460 Nm (Serie: 380 Nm) auf die Kurbelwelle. So gerüstet, katapultiert sich der allradgetriebene Premium-Kompakte in 4,6 Sekunden auf Tempo 100. Das Ende der Fahnenstange ist erst bei 265 km/h erreicht. Für die Kraftübertragung zeigt sich auch im ABT S3 die 6-Gang-S-Tronic (Doppelkupplungsgetriebe) verantwortlich.

© ABT

Design
Optisch bleibt die getunte Version bewusst zurückhaltend. Dennoch gibt es einige eigenständige Details. Hauptmerkmale sind eigens angefertigte Felgen (18, 19 oder 20 Zoll) und Kotflügeleinsätze. Mehr Kosmetik ist beim neuen S3 auch nicht notwendig. Auch der Innenraum bleibt weitestgehend im Serientrimm.

Fotos vom ABT AS6-R

Diashow: Fotos vom ABT AS6-R mit 600 PS

Fotos vom ABT AS6-R mit 600 PS

×

    Fotos vom "normalen" S3 Sportback

    Diashow: Fotos vom neuen Audi S3 Sportback (2013)

    Fotos vom neuen Audi S3 Sportback (2013)

    ×