Alle Bilder und Daten vom neuen BMW M5

Jetzt ist es offiziell

Alle Bilder und Daten vom neuen BMW M5

Der neue Business-Sportler leistet 560 PS und sprintet in 4,4 Sekunden auf Tempo 100.

Kurz nachdem im Internet erste Fotos vom neuen M5 aufgetaucht sind (wir berichteten), hat BMW reagiert und selbst alle Daten, Informationen und Fotos vom stärksten 5er aller Zeiten veröffentlicht. Da die Optik aufgrund der Vorab-Fotos bereits bekannt war, sind vor allem die technischen Daten äußerst interessant. Und hierbei hat der deutsch Premium-Anbieter im Vorfeld nicht zu viel versprochen.

Diashow: Offizielle Fotos vom neuen BMW M5 (F10)

Offizielle Fotos vom neuen BMW M5 (F10)

×

    Stark, schnell und dennoch sparsam
    Unter der muskulösen Haube sorgt ein doppelt aufgeladener 4,4 Liter-V8-Motor für mächtig Dampf. Das 560 PS starke Aggregat (680 Nm) katapultiert die große Limousine in 4,4 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100, nach 13 Sekunden wird bereits die 200 km/h-Marke durchbrochen und bei 250 km/h endet der Vortrieb im elektronischen Begrenzer. Außer der Kunde greift zum optionalen Driver´s Package. Dieses inkludiert ein umfangreiches Fahrertraining und die Anhebung des Speedlimits auf 305 km/h. Obwohl die Leistung im Vergleich zum 507 PS starken Vorgänger (mit V10-Saugmotor) gesteigert wurde, konnte der Normverbrauch um 30 Prozent gesenkt werden. Dieser liegt laut BMW nun bei 9,9 Liter auf 100 km. Wer die Kraft jedoch voll ausschöpft, muss mit deutlich höheren Verbrauchswerten rechnen. Realisiert wurde der niedrigere Benzinverbrauch durch die Einsparung von zwei Zylinder, die Aufladung und Efficient Dynamics-Maßnahmen wie Auto Start-/Stopp-Funktion und Bremsenergie-Rückgewinnung.

    Kraftübertragung
    Die Kraftübertragung erfolgt wieder auf die (19 Zoll großen) Hinterräder über das Siebengang M Doppelkupplungsgetriebe "Drivelogic". Features wie traktionsoptimierte automatische Gangwahl, Launch Control, Low Speed Assistance, automatisch aktivierter Parkmodus und M spezifischer Gangwahlschalter unterstützen den Fahrer.

    Fahrdynamik
    Das Leistungsgewicht beträgt 3,3 kg/PS. Das spezifisches M-Sportfahrwerk (Vorder- und Hinterachskinematik) soll in Kombination mit der Sport-Lenkung, der dynamischen Dämpfer Kontrolle und der gewichtsoptimierten Hochleistungsbremsanlage für ein überlegenes Fahrverhalten sorgen.

    Ausstattung
    Zur Serienausstattung des M5 zählen unter anderem eine Lederausstattung, Interieurleisten aus Aluminium, ein spezieller Dachhimmel sowie eine elektrisch betriebene Lenksäulenverstellung, eine 4-Zonen-Klimaautomatik, das Head-Up-Display und das Ambiente Licht. Auf Wunsch gibt es Features wie adaptives Kurvenlicht für die serienmäßigen Xenon-Scheinwerfer, Fernlichtassistent, Nachtsichtgerät "Night Vision" mit Personenerkennung, Spurwechselwarnung, Spurverlassenswarnung, Surround View-Kameras, Speed Limit Info, Internet-Nutzung, erweiterte Integration von Smartphones und Musikplayern und Apps zum Webradio-Empfang sowie zur Nutzung von Facebook und Twitter.

    Markteinführung
    In Österreich kommt der neue M5 im vierten Quartal in den Handel. Die genauen Preise stehen noch nicht fest.

    Mehr Infos über BMW finden Sie in unserem Marken-Channel.

    Technische Daten
    V8-Benzinmotor mit M TwinPower Turbo Technologie, Direkteinspritzung und variabler Ventilsteuerung (Valvetronic)
    Hubraum: 4 395 cm3
    Leistung: 412 kW/560 PS bei 6 000 – 7 000 min-1
    max. Drehmoment: 680 Nm bei 1 500 – 5 750 min-1
    Beschleunigung [0 – 100 km/h]: 4,4 Sekunden
    Beschleunigung [0 – 200 km/h]: 13,0 Sekunden
    Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h (305 km/h mit M Driver’s Package)
    Durchschnittsverbrauch: 9,9 Liter/100 Kilometer
    CO2-Emission: 232 g/km
    Abgasnorm: EU5