Diashow Jetzt kommt der neue Audi A5 von Abt

AS5:

Jetzt kommt der neue Audi A5 von Abt

Audi hat dem schicken Coupé erst kürzlich ein Facelift verpasst.

Kurz nach der Vorstellung des AS4 bringt der weltweit größte Veredler von Fahrzeugen des Volkswagenkonzerns, Abt Sportsline, aus dem Allgäu schon den nächsten aufgemöbelten Boliden aus dem Hause Audi in den Handel. Dieses Mal haben sich die Tuner um den A5 gekümmert, der - wie der A4 - vor Kurzem ein Facelift bekam.

© Abt Sportsline

Gesteigerte Performance
Damit der getunte A5 nicht nur schnell aussieht, sondern wirklich auch im Alltag Spaß bereitet, hat Abt ihm eine Kraftkur spendiert. So leistet zum Beispiel der Dreiliter-Diesel statt serienmäßigen 245 PS satte 300 PS. Beim 2.0 TFSI liegen nach der Optimierung 270 PS an (Serie: 211 PS). Weitere Motorvarianten befinden sich aktuell in der Entwicklung und werden zu einem späteren Zeitpunkt vorgestellt. Damit die zusätzlichen Pferde auch auf die Straße gebracht werden, sind speziell für den AS5 optimierte Fahrwerksfedern und ein Sportgewindefahrwerk verfügbar. Eine Sportbremsanlage, die mit Scheibendurchmessern von 345 oder 380 Millimetern auftrumpft, ist ebenfalls erhältlich.

Design
Modifizierter Frontspoiler, große Seitenschweller, neue Kotflügeleinsätze, komplettes Heckschürzenset, dezenter Heckspoiler sowie der Vierrohr-Endschalldämpfer lassen den AS5 selbstbewusst auf der Straße stehen. Er wirkt nicht prollig, hebt sich aber dennoch vom Standard-Modell ab. Eine große Auswahl an Leichtmetallrädern rundet die optische Veränderung ab - hier sollte für jeden Geschmack etwas Passendes dabei sein.

Noch mehr Infos zu diesem Thema finden Sie in unserem Tuning-Channel.

Fotos von den "normalen" A5-Modellen (Facelift)

Diashow: Fotos vom Audi A5/S5 Facelift (2011)

Fotos vom Audi A5/S5 Facelift (2011)

×