Diashow Audi bringt jetzt den Q3 offroad Style

Neues Sondermodell

Audi bringt jetzt den Q3 offroad Style

Spezielle Ausgabe will Sport und Komfort unter einen Hut bringen.

Audi bringt wieder einmal ein neues Sondermodell seines beliebten Kompakt-SUV Q3 in den heimischen Handel. Als "offroad Style" soll der Bestseller mit einer markanteren Optik, mehr Komfort und relativ hohen Preisvorteilen auftrumpfen.

Ausstattung
Grundsätzlich basiert auch dieser Q3 auf den herkömmlichen „ Style Modellen “. So ist u.a. das Komfortpaket mit an Bord, das beheizbare Sitze vorne, einen automatisch abblendenden Innenspiegel, Mittelarmlehne vorne, Einparkhilfe hinten, Geschwindigkeitsregelanlage, Xenon plus-Schweinwerfer, Komfortklimaautomatik, LED-Innenlichtpaket und ein hochwertigeres Radio umfasst.

© Audi

Beim offroad Style kommen jedoch noch weitere optische Highlights hinzu. Zu den Erkennungsmerkmalen zählen 19 Zoll Aluminium-Gussräder, das Glanzpaket, spezielle Einstiegsleisten, Dachreling aus Aluminium sowie Metallic-Außenlackierung. Das Optikpaket namens "offroad" darf bei diesem Modell natürlich auch nicht fehlen.

Nur ein Motor - dieser passt jedoch
Das Sondermodell wird nur in Kombination mit dem 2.0 TDI Motor mit 140 PS angeboten. Dieser steht bei den heimischen Kunden ohnehin am höchsten im Kurs. Käufer können sich für eine Version mit Frontantrieb oder mit dem permanenten Allradantrieb Quattro entscheiden.

Preise
Erhältlich ist der Q3 offroad Style ab 37.180 Euro, mit Quattro-Antrieb ab 39.720 Euro. Laut Audi betragen die Preisvorteile 5.047 Euro bei der Frontantriebs-Version und  5.216 Euro beim Allradler.

Noch mehr Infos über Audi finden Sie in unserem Maken-Channel.

Fotos vom Audi RS Q3

Diashow: Fotos vom Audi RS Q3 (2013)

Fotos vom Audi RS Q3 (2013)

×