Schiff auf Sparkurs

Audi Q7

Schiff auf Sparkurs

Große SUV sind derzeit nicht gerade die Heuler am Automarkt.

Das liegt auch am Image. Audi will seinen Q7 nun in ein politisch korrekteres Eck stellen und hat die Verbrauchswerte bei allen Motoren gesenkt. Erreicht wird das durch den Einsatz eines Rekuperationssystems: Brems- und Ausrollenergie werden in Strom umgewandelt und in der Batterie gespeichert.

Effiziente Verbrennung

Den Sparmeister der Q7-Motorenpalette gibt der neue 3.0 TDI clean Diesel: Die Einspritzanlage des 240-PS-V6 wurde optimiert und verbrennt nun effizienter. Der Effekt: ein um 0.2 Liter reduzierter Durchschnittsverbrauch von 8,9 Liter.
Verbrämt wird die neue Sparsamkeit mit neuem Kühlergrill, Stoßfänger, Unterfahrschutz.  Preis: Ab 60.080 Euro.