Audi S3 mit satten 400 PS

Power-Limousine

Audi S3 mit satten 400 PS

Aufgepeppte Version lässt sogar den neuen RS 3 hinter sich.

Mit der A3 Limousine hat Audi bewiesen, dass es auch bei den Kompakten nicht immer Kombi oder Steilheck sein müssen. Auf die sportliche S3-Version trifft das natürlich besonders zu, da das Top-Modell noch dynamischer daherkommt. Doch wer trotz der serienmäßigen 300 PS neidisch auf den noch stärkeren RS 3 (367 PS) schielt, den Audi nur als Sportback verkauft, der sollte mal einen Blick zu ABT Sportsline werfen. Denn der weltweit größte Veredler von Marken des VW-Konzerns hat die Quartettkarten gerade neu gemischt hat. „Mit unserem eigens entwickelten Zusatzsteuergerät ,ABT Power New Generation’ für die Limousine zieht der RS 3 nicht mehr nur bei der Länge der Karosserie den Kürzeren“, so CEO Hans-Jürgen Abt verschmitzt.

© ABT Sportsline

Das Heckschürzenset sorgt für ein dickes Ende.

Leistung
Nach der Leistugnskur lässt die Limousine in der ersten Ausbaustufe 370 PS auf den Asphalt los, wobei das Drehmoment von 380 auf 460 Nm gewachsen ist. Doch das ist noch nicht das Ende der Fahnenstange. Wer sich für das etwas aufwändigere Package namens ABT Power S entscheidet, erhält als Output sogar 400 PS und 480 Nm. Verantwortlich für das PS-Plus von mehr als 33 Prozent ist dabei neben der Software auch das eigens entwickelte Abgassystem inklusive Vorrohr und Sportkatalysator. Beim Sound dürfte der aufgeladene 2.0l-Vierzylinder gegenüber dem fünfzylindrigen RS 3 Sportback dennoch den Kürzeren ziehen. Damit das Plus an Leistung auch in Fahrspaß umgemünzt werden kann, hat Abt für die S3 Limousine auch passende Sportstabilisatoren für die Vorder- und Hinterachse im Programm.

© ABT Sportsline

So sportlich kann eine kompakte Limousine aussehen.

Optik
Da der S3 von Haus aus schon sportlich rüberkommt, bleiben die optischen Anpassungen eher dezent. Konkret bietet Abt einen modifizierten Frontgrill und sportliche Kotflügeleinsätze an. Am auffälligsten sind die Änderungen hinten. Das Heckschürzenset wirkt dank Vor- und Edelstahl-Endschalldämpfer mit schwarz verchromten Endrohren des Durchmessers 90 Millimeter durchaus imposant. Spezielle Felgen, die je nach Modell in Größen von 18 bis 20 Zoll verfügbar sind, runden den optischen Auftritt der bis zu 400 PS starken Limousine ab.