BMW 3er & 5er: Neue Plug-in-Hybrid-Einstiegsmodelle

Schwächer und günstiger

BMW 3er & 5er: Neue Plug-in-Hybrid-Einstiegsmodelle

Hersteller rundet das Angebot seiner Teilzeitstromer in diesen Baureihen nach unten ab.

Mit dem  530e, 545e  und  330e  hat BMW derzeit bereits mehrere Modelle der 3er- und 5er-Reihe mit Plug-in-Hybridantrieb am Start. Diese sind jedoch ziemlich potent und deshalb nicht gerade günstig. Um die Einstiegshürde für potenzielle Interessenten zu senken, kommen nun neue Einstiegsmodelle in den Handel. Diese hören auf die Bezeichnung 320e bzw. 520e, sind als Limousine oder Touring (Kombi) erhältlich und bieten teilweise auch Allradantrieb (3er).

© BMW

Antrieb, Reichweite und Ladedauer

Die Neuzugänge im Angebot der Plug-in-Hybrid-Modelle der 3er Reihe und 5er Reihe verfügen über einen 2,0 Liter großen Vierzylinder-Ottomotor mit 163 PS und einem Elektromotor. Gemeinsam erzeugen sie eine Systemleistung von 204 PS und ein Systemdrehmoment von 350 Nm. Die beiden Motoren übertragen ihre Kraft über eine 8-Gang Automatik (Steptronic) an die Hinterräder beziehungsweise in Kombination mit dem Allradsystem xDrive an alle vier Räder. Die E-Maschine bezieht ihre Kraft aus einer Lithium-Ionen-Batterie mit einem Brutto-Energiegehalt von 12,0 kWh. Die elektrischen Reichweiten (WLTP-Werte) belaufen sich laut BMW auf 48 bis 57 Kilometer für die 320e Limousine, auf 46 bis 54 Kilometer für den 320e Touring und auf 41 bis 51 Kilometer für den 320e xDrive Touring sowie auf 46 bis 55 Kilometer für die 520e Limousine und auf 45 bis 51 Kilometer für den 520e Touring. Während der Fahrt wird der Akku mittels Rückgewinnung von Bremsenergie aufgeladen. Er kann darüber hinaus an herkömmlichen Haushaltssteckdosen als auch an einer Wallbox sowie an öffentlichen Ladestationen aufgeladen werden. Bei einer maximalen Ladeleistung von 3,7 kW lässt sich die Batterie innerhalb von 2,6 Stunden von 0 auf 80 Prozent und in 3,6 Stunden von null auf 100 Prozent ihrer Gesamtkapazität aufladen.

© BMW

Performance

Neben den elektrischen Reichweiten können sich auch die Fahrleistungen sehen lassen. Die 320e Limousine beschleunigt in 7,6 Sekunden von null auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 225 km/h. Die entsprechenden Werte für den 320e Touring belaufen sich auf 7,9 Sekunden und 220 km/h, für den 320e xDrive Touring betragen sie 8,2 Sekunden und 219 km/h. Mit der 520e Limousine gelingt der Spurt aus dem Stand auf Tempo 100 in 7,9 Sekunden, ihre Höchstgeschwindigkeit beträgt 225 km/h. Der 520e Touring absolviert den Standardsprint in 8,2 Sekunden und kommt auf ein Höchsttempo von 218 km/h. Im rein elektrischen Fahrmodus können die neuen Plug-in-Hybrid-Modelle beider Baureihen eine Höchstgeschwindigkeit von 140 km/h erreichen.

© BMW AG

Elektrisch durch die Innenstadt

BMW stattet seine neuen Plug-in-Hybride serienmäßig mit dem Live Cockpit Plus inklusive den zwei großen Bildschirmen (digitales Kombiinstrument und Touchscreen) aus. Darüber hinaus sind auch die Online-Dienste des Connected Package Professional stets mit an Bord. Besonders praktisch ist die Funktion „eDrive Zone“. Dabei erkennt das Auto mittels Geo-Fencing über GPS , wenn es in einen innerstädtischen Kernbereich einfährt und aktiviert dann automatisch den rein elektrischen Betriebsmodus. Zu den eDrive Zones gehören neben den offiziellen städtischen Umweltzonen in Deutschland auch City-Bereiche in zahlreichen weiteren europäischen Ländern. Insgesamt ist der Service laut BMW aktuell in mehr als 80 europäischen Städten nutzbar.

© BMW AG

Einschränkungen beim Kofferraum

Während es im Innenraum für die Passagiere keinerlei Einschränkungen gibt, leidet das Kofferraumvolumen doch etwas unter den zusätzlichen Batterien. Es schrumpft auf 375 Liter in der 320e Limousine sowie auf 410 Liter in der 520e Limousine. Im 320e Touring kann der Stauraum von 410 auf 1.420 Liter, im 520e Touring von 430 auf 1.560 Liter erweitert werden. Die maximal zulässige Anhängelast beläuft sich auf 1.500 Kilogramm für die Modelle der 3er Reihe sowie auf 1.700 Kilogramm für die Modelle der 5er Reihe.

© BMW

Verfügbarkeit und Preise

In Österreich kommen die neuen Teilzeitstromer im März 2021 in den Handel. Los geht es beim 3er ab 44.900 Euro, für den 520e werden mindestens 54.650 Euro fällig. Hier alle Preise im Überblick:

  • 320e Limousine: ab 44.900 Euro
  • 320e Touring: ab 46 550 Euro
  • 320e xDrive Touring: ab 49 100 Euro
  • 520e Limousine: ab 54 650 Euro
  • 520e Touring: ab 57 800 Euro

Noch mehr Infos über BMW finden Sie in unserem Marken-Channel.