BMW macht M3 und M4 noch stärker

Performance-Kit

BMW macht M3 und M4 noch stärker

Limousine, Coupé und Cabrio legen bei der Leitung weiter zu.

Kurz nach der Vorstellung des neuen und streng limitierten M4 GTS (500 PS, Wassereinspritzung, 177.000 Euro) rüstet BMW nun auch die „normalen“ Versionen der Mittelklasse-Sportler auf. Ab dem Frühjahr 2016 ist nämlich für alle drei Karosserievarianten ein Competition Paket verfügbar, das neben einem verbesserten Handling und verschiedenen Ausstattungsdetails auch eine Leistungssteigerung um 19 PS auf 450 PS beinhaltet.

© BMW

Fahrleistungen
Der Zuwachs an Motorleistung hat auch leicht verbesserte Fahrleistungen zur Folge. Für den Spurt aus dem Stand auf 100 km/h benötigen der M3 (Limousine) und das M4 Coupé mit optionalem 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe exakt 4,0 Sekunden (Serie: 4,1 s), das M4 Cabrio 4,3 Sekunden (Serie: 4,4 s). Auch die Modellvarianten mit serienmäßigem 6-Gang-Handschaltgetriebe benötigen für den Standardsprint jeweils 0,1 Sekunden weniger als das jeweilige Serienmodell.

© BMW


Fahrdynamik
Zum Competition Paket gehört auch das Adaptive M Fahrwerk, das an die gesteigerte Leistung angepasst wurde. Neben neuen Federn, Dämpfern und Stabilisatoren wurden auch die Kennlinien der drei Modi (Comfort, Sport und Sport+) modifiziert. Auch das serienmäßige Hinterachsdifferenzial und die Dynamische Stabilitätskontrolle DSC weisen eine neue Abstimmung auf. Geschmiedete 20 Zoll Räder runden das Maßnahmenpaket im Bereich Fahrwerk ab.

© BMW


Design und Ausstattung
Fahrer und Beifahrer nehmen im M3 und im M4 Coupé mit Competition Paket auf spezifischen Leichtbau-Sportsitzen Platz. Nettes Detail: Die Sicherheitsgurte verfügen über eingearbeitete M Streifen. Als äußeres Erkennungsmerkmal dient die M Sportabgasanlage mit schwarz verchromten Endrohren, die einen imposanten Sound (inkl. Schubblubbern) bieten soll. Abgerundet wird der Lieferumfang des Competition Pakets durch die BMW Individual "Hochglanz Shadow Line". Dabei sind nicht nur Details wie die Seitenrahmenzierleiste, die Fensterschachtabdeckung sowie der Außenspiegelrahmen und -fuß in Schwarz ausgeführt, sondern auch die Niere, die seitlichen Kiemen und die Modellbezeichnung am Heck.

>>>Nachlesen: Das ist der neue BMW M4 GTS

Preise und Verfügbarkeit
Das Competition Paket für M3 und M4 ist ab März 2016 zu Preisen von 6.200 Euro bzw. für das M4 Cabrio um 5.400 Euro (jeweils exklusive MwSt.) verfügbar.

Noch mehr Infos über BMW finden Sie in unserem Marken-Channel.

Hier geht es zu den besten gebrauchten BMW-Modellen >>>

Diashow: Fotos vom BMW M4 GTS

Fotos vom BMW M4 GTS

×

    Diashow: Fotos vom BMW M4 Cabriolet

    Fotos vom BMW M4 Cabriolet

    ×

      Diashow: Fotos vom neuen BMW M4 Coupé

      Fotos vom neuen BMW M4 Coupé

      ×

        Diashow: Fotos vom neuen BMW M3 (2014)

        Fotos vom neuen BMW M3 (2014)

        ×

          Diashow: Fotos vom BMW M2 Coupé

          Fotos vom BMW M2 Coupé

          ×