Dacia bringt großes SUV im coolen Look

Moderner Crossover

Dacia bringt großes SUV im coolen Look

Renault-Tochter will auch im Segment oberhalb des Duster wildern.

Kurz nach der Markteinführung des  neuen Sandero (Stepway) , der wieder der günstigste Neuwagen am Markt ist, hat Dacia die Weichen für seine Zukunft gestellt. Die Pläne hängen stark mit der Neuausrichtung von Renault zusammen. Der französische Mutterkonzern  stellt sich völlig neu auf  und das hat natürlich auch Auswirkungen auf seine rumänische Billig-Tochter.

Diese dürfte in Zukunft ihr Modellangebot bei den SUVs ausbauen. Bisher hat Dacia in dem Boomsegment nur den äußerst  erfolgreichen Duster  am Start. Im Sommer 2021 kommt mit dem  Spring Electric  noch ein rein elektrisches Mini-SUV für den urbanen Bereich hinzu. In absehbarer Zeit soll das Angebot aber auch nach oben hin ausgebaut werden.

>>>Nachlesen:  Neuer Dacia Sandero bleibt billigstes Auto Österreichs

4,6 Meter lange SUV-Studie

© Dacia
Dacia bringt großes SUV im coolen Look
× Dacia bringt großes SUV im coolen Look

So hat Dacia nun die Studie Bigster Concept vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein rund 4,6 Meter langes SUV, das äußerst mutig gestylt ist. Der selbstbewusste Auftritt wird u.a. von der Y-förmigen Lichtsignatur, die wir bereits vom neuen Sandero kennen, dem schmalen Grill mit integrierten Tagfahrleuchten und dem robusten Design der Frontsschürze unterstrichen. Seitlich stechen die stimmigen Proportionen ins Auge. Die kurzen Überhänge versprechen eine gute Geländetauglichkeit. Zu den weiteren SUV-Merkmalen zählen die ausgestellten Radkästen mit Plastikbeplankung, die großzügige Bodenfreiheit sowie die Dachreling. Insgesamt erinnert die Silhouette des Bigster Concept an eine Mischung aus Land Rover Discovery, Hyundai Tucson und Volvo XC40. Das Heck ist wiederum betont schlicht und sachlich gestaltet. Die einteiligen, pfeilförmigen LED-Rückleuchten reichen weit in den seitlichen Radkasten hinein. Die Breite Klappe mit großem Dacia-Schriftzug und die massive Heckschürze runden den stimmigen optischen Auftritt ab. Vom Innenraum wurden leider keine Fotos veröffentlicht.

© Dacia
Dacia bringt großes SUV im coolen Look
× Dacia bringt großes SUV im coolen Look

Groß, aber günstig

Zur Technik hat sich die Renault-Tochter ebenfalls noch nicht geäußert. Mit dem Renault  Kadjar  oder dem neuen Nissan  Qashqai  gibt es im Konzern gleich mehrere mögliche Plattformspender. Eine konkrete Ansage machte Dacia aber bereits: „Der Bigster Concept demonstriert, wie sich ein SUV-Modell des C-Segments zum Preis eines Fahrzeugs des B-Modells realisieren lässt.“ Soll heißen: Falls die Studie in Serie geht, werden die Kunden wieder viel Auto für ihr Geld bekommen. Auf VW umgemünzt könnte man sagen, dass man zum Preis eines T-Roc ein SUV in der Größe des Tiguan bekommen würde.

Noch mehr Infos über Dacia finden Sie in unserem Marken-Channel.