Denzel motzt den Abarth 595 Pista auf

Italienische Rennsemmel

Denzel motzt den Abarth 595 Pista auf

Zwei junge Kfz-Techniker machen dem kleinen Italiener Beine.

Zwar zählt der  Abarth   595 Pista  mit seiner sportlichen Optik und seinen 160 PS ohnehin zu den dynamischsten Vertretern der Unter-4-Meter-Klasse, dennoch dachten sich zwei junge Kfz-Techniker von  Denzel , dass da noch etwas mehr geht. Deshalb nahmen Manuel Trausmuth und Filip Antunovic ihren Mut zusammen und wurden im Büro ihres Chefs vorstellig. Sie arbeiten bei  Megadenzel in Wien-Erdberg  für die Marke  Fiat . Nach einer kurzen Besprechung wurde ihr Plan für einen Umbau genehmigt.

© Denzel

Sportliche Optik und dynamisches Fahrwerk

Trausmuth und Antunovic legten sofort los und statteten den in "Vesuvio Nero“ lackierten Abarth 595 Pista mit diversen Tuningteilen aus. Unter anderem wurde die kleine Rennsemmel mit Front und Heckspoiler in der Signalfarbe "Verde Brillante“ versehen. Die vorderen und hinteren Bremssättel lugen im selben grellen Farbton hinter den Alufelgen hervor. Darüber hinaus unterstreichen Carbon-Optikteile an Front- und Heck beim Abarth-Logo, Kennzeichen-Einfassung, Cockpit Interieur und Außenspiegelgehäuse den sportlichen Look. Eine Fahrwerkstieferlegung um 30 mm sowie die Supersprint Auspuffanlage inklusive Endschalldämpfer runden den optischen Auftritt ab. Im Innenraum nehmen Fahrer und Beifahrer auf Alcantara Ledersitzen im Karo-Design mit Kontrastnähten in "Verde Brillante" Platz.

© Denzel

Umgebauter Abarth kann gekauft werden

Für die beiden Gesellen, die seit 2011 bzw. 2013 bei Denzel arbeiten, steht fest, dass mit diesen Tuning-Teilen und sportlich orientierten Fahrwerksänderungen die Optik und das Fahrwerks-Handling des Cityflitzers noch besser passen. Bei Megadenzel Wien-Erdberg kann der aufgemotzte Abarth 595 Pista ab sofort gekauft werden. Inklusive aller Umbauteile und Genehmigungen liegt der Listenpreis bei 28.468 Euro.

>>>Nachlesen:  Abarth schickt den 124 GT ins Rennen

>>>Nachlesen:  Abarth bringt den 695 Rivale

>>>Nachlesen:  Abarth bringt jetzt den 595 Pista

>>>Nachlesen:  Denzel brachte PS wieder auf die Straße

>>>Nachlesen:  Denzel baut neuen Flagship-Store in Wien