Video zeigt härtestes Auto der Welt

Echte Nehmerqualitäten

Video zeigt härtestes Auto der Welt

"Unstoppbares" Ungetüm zeigt Hummer, wo der Hammer wirklich hängt.

Auch wenn der Hummer H1 schon lange nicht mehr gebaut wird, galt er bis zuletzt als eines der härtesten und kompromisslosesten Autos der Welt. Kein Wunder, schließlich wurde er ursprünglich für Kampfeinsätze in den entlegensten Schauplätzen der Welt entwickelt. Doch nun hat der Amerikaner im Rescue seinen Meister gefunden. Die rumänischen Spezialisten von Ghe-O haben ihr "Monster" mit einem klaren Ziel entwickelt: Der gewaltige Geländewagen soll bei Rettungseinsätzen unter härtesten Bedingungen Menschenleben retten. Bis zu 11 Personen kann das Gefährt in Katastrophengebiete und ähnlich unzugängliche Gebiete bringen.

Offroader
Damit die Besatzung auch ans Ziel kommt, darf es natürlich (fast) kein Hindernis geben, welches den Rescue stoppen kann. Deshalb hat Ghe-O den 3,2 Tonnen schweren und 5,2 Meter langen Allradler unter anderem mit Lkw-Achsen, riesigen Offroad-Reifen, einer gewaltigen Bodenfreiheit und einer beeindruckenden Watttiefe ausgestattet. Und wie das Video beweist, erfüllen diese Maßnahmen auch ihren Zweck:

Mehrere Motoren
Ghe-O will den Rescue mit mehreren Motoren anbieten. Neben Benzinern mit einer Leistung von 340 bis 500 PS stehen auch Diesel-Triebwerke mit einem Leistungsspektrum von 220 bis 304 PS zur Wahl. Eine konkrete Preisvorstellung haben die Rumänen noch nicht veröffentlicht.

Fotos von der Mercedes-Studie Ener-G-Force

Diashow: Fotos vom Mercedes Ener-G-Force

Fotos vom Mercedes Ener-G-Force

×

    Fotos vom Jeep Wrangler Rubicon

    Diashow: Fotos vom Jeep Wrangler Rubicon 10th Anniversary

    Fotos vom Jeep Wrangler Rubicon 10th Anniversary

    ×