Diashow Erste Bilder der neuen Luxus-Limousine

KIA VG

Erste Bilder der neuen Luxus-Limousine

Mit den ersten drei offiziellen Bildern der neuen Limousine zeigt uns Kia, wie sich die Koreaner in Zukunft in der Oberklasse behaupten wollen. 

Unter der Haube der beinahe fünf Meter (4,95m) langen Limousine werkt ein 3,5 Liter großer V6 Benziner. Mehr Daten gab Kia zum Opirius Nachfolger noch nicht bekannt. Das Design setzt die mit dem cee´d begonnene neue Kia-Linie eindrucksvoll fort.

Diashow:

Bilder: Kia

Der Wagen steht sehr breit und geduckt auf den großen 20-Zoll Rädern, welche die stark konturierten Radhäuser beinahe ausfüllen. Von vorne betrachtet erinnert das Design etwas an den Opel Insignia und von schräg hinten kann man Details vom Passat CC erkennen. Mit dem VG kämpfen die Koreaner jedoch gegen Konkurrenten vom Schlage eines 5-er BMW oder Audi A6. Auch der neuen E-Klasse soll die stattliche Limousine einige Kunden abjagen. Im Gegensatz zum biederen und erfolglosen Opirius könnte der VG durchaus einige neue Kunden für sich gewinnen.  Sobald es neue Informationen gibt, werden wir Sie umgehend informieren. In Korea kommt der VG Ende des Jahres auf den Markt. Nordamerika und Europa werden einige Monate später folgen.