Lamborghini Gallardo Spyder Facelift
Lamborghini Gallardo Spyder Facelift
Lamborghini Gallardo Spyder Facelift
Lamborghini Gallardo Spyder Facelift
Lamborghini Gallardo Spyder Facelift

Aufgefrischter Roadster

Lamborghini Gallardo Spyder Facelift

Kurz nach dem Coupé wird auch die offene Version dezent überarbeitet.

Auf dem Pariser Autosalon 2012 hat Lamborghini das überarbeitete Gallardo Coupé vorgestellt. Mit dezenten Neuerungen haben die Italiener ihr Einstiegsmodell fit für das Modelljahr 2013 gemacht. Und nun stellt Lamborghini auch die Facelift-Version des Gallardo Spyder vor. Auch hier halten sich die Neuerungen in engen Grenzen.

© Lamborghini

Neue Felgen und Schürzen sorgen für (noch) mehr Dynamik.

Design
Vorne wurde im Zuge der Überarbeitung die Schürze etwas markanter gestaltet, was für einen frischeren Blick sorgt. Seitlich fallen die neuen 19-Zöller namens "Apollo polished" auf. Darüber hinaus wurde auch die Heckpartie leicht modifiziert. Am auffälligsten ist der vergrößerte Luftauslass, durch den der V10 seine Wärme abgibt. An der Leistung hat sich wie beim Coupé nichts verändert. Der kräftige Saugmotor leistet nach wie vor 560 PS und stellt ein Drehmoment von 540 Nm zur Verfügung. Für die Kraftübertragung ist ein sequentielles Getriebe verantwortlich. Der Allradantrieb sorgt für nahezu perfekte Traktion.

© Lamborghini

Die Edizione Tecnica trumpft mit einem Leistungsgewicht von 2,35 kg/PS auf.

Spezial Edition
Bei der neuen Sonderedition will der Spyder natürlich auch nicht hinten anstehen. Deshalb kann jetzt auch der Roadster als "Edizione Tecnica" geordert werden. Diese unterscheidet sich vom Standard-Modell durch einen feststehenden Heckflügel, diverse Carbon-Teile und Keramik-Bremsen. Die Modifikationen drücken das Leistungsgewicht auf beachtliche 2,35 kg pro PS. Für die Edizione Tecnica gibt es drei neue Farbkombinationen. Hier werden jeweils der komplette Dachbogen und die vorderen Lufteinlässe in Kontrastfarbe lackiert.

© Lamborghini

Der Innenraum ist extrem Dunkel gehalten.

Verfügbarkeit
Interessenten müssen sich noch bis November gedulden. Dann kann der überarbeitete Gallardo bestellt werden. Preise liegen auf dem Niveau des Vorgängers.

Fotos von der SUV-Studie Urus :

Diashow: Fotos vom Lamborghini Urus Concept

1/7
Lamborghini Urus Concept
Lamborghini Urus Concept
2/7
Lamborghini Urus Concept
Lamborghini Urus Concept
3/7
Lamborghini Urus Concept
Lamborghini Urus Concept
4/7
Lamborghini Urus Concept
Lamborghini Urus Concept
5/7
Lamborghini Urus Concept
Lamborghini Urus Concept
6/7
Lamborghini Urus Concept
Lamborghini Urus Concept
7/7
Lamborghini Urus Concept
Lamborghini Urus Concept