McLaren bringt den 650S Le Mans

Sondermodell

McLaren bringt den 650S Le Mans

Hersteller erinnert an seine Erfolge beim 24-Stunden-Klassiker.

McLaren erinnert an seine glorreiche Vergangenheit. Anlass dazu bietet das 20-jährige Jubiläum des famosen Auftritts bei den 24 Stunden von Le Mans. 1995 belegte der McLaren F1 GTR bei dem Rennsportklassiker die Plätze 1, 3, 4 und 5. Um das Jubiläum zu feiern, kommt nun der auf 50 Exemplare limitierte 650S Le Mans in den Handel. Entstanden ist die Sonderedition in der hauseigenen Veredelungsabteilung McLaren Special Operations (MSO).

© McLaren
McLaren bringt den 650S Le Mans
× McLaren bringt den 650S Le Mans

Design
Optisch lehnt sich der 650S Le Mans am F1 GTR an. Absolutes Highlight ist die Lufthutze auf dem Dach. Diese leitet nicht nur die Kühlluft an den 3,8-Liter-Doppelturbo-V8 im Heck weiter, sondern sorgt zudem für einen sportlicheren Sound im Innenraum. Ein modifizierter Frontspoiler soll den Druck über den Vorderrädern reduzieren und den Abtrieb erhöhen. Ein echter Hingucker sind auch die speziellen "Le Mans Edition"-Leichtmetallräder. Darüber hinaus wurde die Karosserie wie beim GTR in "Sarthe Grey Metallic" lackiert und mit Tupfern im typischen McLaren-Orange verschönert. Auch die Bremssättel der Keramikbremsen sind in dem auffälligen Farbton lackiert.

© McLaren
McLaren bringt den 650S Le Mans
× McLaren bringt den 650S Le Mans

Innenraum und Leistung
Das Cockpit haben die Designer in schwarzes Leder und Alcantara gehüllt. Auf den schwarzen Sportsitzen gibt es passend zum Äußeren eine orangefarbene Mittelbahn. Außerdem zieren Le-Mans-Logos die Kopfstützen und Fußmatten. An der Leistungsschraube hat McLaren hingegen nicht gedreht. Kein Wunder, wie unser Test des „normalen“ 650S zeigte, ist dank 650 PS und 678 Nm stets genügend Power vorhanden. In exakt drei Sekunden geht es aus dem Stand auf Tempo 100, Schluss ist erst bei 333 km/h.

Noch mehr Infos über McLaren finden Sie in unserem Marken-Channel .

Preis
Aufgrund der limitierten Stückzahl müssen Interessenten tief in die Tasche greifen. McLaren verkauft den 650S Le Mans ab 320.150 Euro (ohne Steuern!). Die ersten Käufer bekommen ihre Spezialversion Mitte 2015. Zudem sind sie exklusiv zur Feier anlässlich des 20. Jubiläums des Le-Mans-Sieges von 1995 eingeladen.

>>>Nachlesen: Der neue McLaren 650S im Test

Diashow: Fotos vom Test des McLaren 650S

Fotos vom Test des McLaren 650S

×