ABT AS6-R - Audi S6 Avant mit 600 PS

Rasanter Lademeister

ABT AS6-R - Audi S6 Avant mit 600 PS

Mit der getunten Ausgabe kann das 420 PS starke Serienmodell nicht mithalten.

Wer schon einmal mit einem aktuellen Audi S6 - egal ob Kombi oder Limousine - gefahren ist, wird dem Auto wohl kaum einen Leistungsmangel unterstellen. Kein Wunder, die 420 PS des hochmodernen Achtzylinders liefern Schub in allen Lebenslagen. Dennoch gibt es immer wieder Menschen, denen selbst das noch zu wenig ist. Für diese hat nun der weltgrößte Veredler von Fahrzeugen des VW-Konzerns, ABT Sportsline , das passende Pferd im Stall. Denn der brandneue ABT AS6-R übertrumpft bei der Leistung sogar den RS6 Avant und dessen Plattformbruder RS7 Sportback noch einmal um 40 Pferdestärken.

Diashow: Fotos vom ABT AS6-R mit 600 PS

Fotos vom ABT AS6-R mit 600 PS

×

    Stark und schnell
    Die serienmäßige Leistung des ohnehin potenten Kombis wurde von den Veredlern auf gewaltige 600 PS gesteigert. Das Kraft-Plus von knapp 43 Prozent wird durch eine optimierte Motorsteuerung und einen neu entwickelten Turbolader erreicht. Mit einem Drehmoment von 750 Nm (Serie: 550 Nm) sorgt der "frisierte" Achtzylindermotor dafür, dass es selbst bei voller Beladung ordentlich vorwärts geht. Die Beschleunigungswerte lassen nicht nur Sportfahrer-Herzen höher schlagen: In 3,9 Sekunden sprintet der „Lifestyle-Lader“ aus dem Stand auf Tempo 100, in 12,9 Sekunden geht es auf 200 km/h und der Top Speed liegt bei elektronisch abgeregelten 310 km/h. Da heißt es, die Ladung gut zu fixieren.

    Design
    Optisch kommt der ABT AS6-R erfreulich dezent daher, dennoch gibt es zahlreiche Details, die zeigen, dass hier kein S6 von der Stange vorfährt. Zu den Highlights zählen Sichtcarbon an der Front, den Spiegeln, den Seitenschwellern und in Form des Heckspoilers. Ein Blick auf das Heck lässt dann auch die letzten Zweifel verfliegen. Hier dominieren die vier Endrohre mit einem Durchmesser von je 89 Millimetern. Filigrane 21-Zoll-Felgen in "Gun-Metal"-Optik mit 265/30er-Walzen runden den optischen Auftritt ab.

    Preise der einzelnen Komponenten werden auf Anfrage verraten. Hier haben die Kunden großen Spielraum und müssen nicht gleich das gesamte Paket kaufen.

    Fotos vom "normalen" RS6 Avant

    Diashow: Fotos vom neuen Audi RS6 Avant (2013)

    Fotos vom neuen Audi RS6 Avant (2013)

    ×

      Fotos vom ABT AS8

      Diashow: Fotos vom Audi AS8 von Abt

      Fotos vom Audi AS8 von Abt

      ×

        Fotos vom ABT RS4 Avant

        Diashow: Fotos vom ABT RS4 Avant

        Fotos vom ABT RS4 Avant

        ×

          Fotos vom RS7 Sportback

          Diashow: Fotos vom Audi RS7 Sportback

          Fotos vom Audi RS7 Sportback

          ×