Opel Adam im Valentino Rossi-Look

Charity Projekt

Opel Adam im Valentino Rossi-Look

Moto GP-Superstar hat den wohl coolsten Adam aller Zeiten designt.

Opels italienischer Markenbotschafter und Moto-GP-Superstar Valentino Rossi (alias “Il Dottore”) hat gemeinsam mit dem Stardesigner Aldo Drudi einen ziemlich coolen Adam entworfen. Zwar ist der Lifestyle-Flitzer von Haus aus so individuell konfigurierbar wie kaum ein zweites Automobil, dennoch hebt sich dieses spezielle Exemplar noch einmal deutlich ab. Vom Anfang bis zum Ende hat die Umsetzung ganze drei Monate gedauert.

Geniales Duo
Farblich ist das Einzelstück in schimmernden Grau-Metallic- und Neongelb-Mustern gehalten. Innen kommen besonders hochwertige Leder-Sitzbezüge aus dem Hause Dainese zum Einsatz. Rossi und Drudi sind ein eingespieltes Team. Denn der Designer ist sowohl für das Aussehen der Motorradhelme des Superstars wie auch für den extravaganten Look seiner Dainese-Lederkombis verantwortlich.

Guter Zweck
Das Beste an dem Adam ist jedoch, dass er einem wohltätigen Zweck zugute kommt. Bereits im Dezember wird der „Adam & Vale for Charity" im Rahmen eines Spendenprojekts zu Gunsten des Meyer-Kinderkrankenhauses in Florenz versteigert.

Noch mehr Infos über Opel finden Sie in unserem Marken-Channel.

Diashow: Fotos vom Opel Adam Rocks Concept

Fotos vom Opel Adam Rocks Concept

×