Viertüriger Supersportler feiert Premiere

Porsche Panamera

Viertüriger Supersportler feiert Premiere

Nummer 4 lebt! Lange Zeit war er nur ein Gerücht, dann gab es lange Zeit nur Skizzen, erst seit Kurzem kursieren die ersten Fotos - in natura gesehen haben ihn aber bislang nur ganz wenige.

Um kaum ein anderes Auto wurde jemals soviel Geheimniskrämerei betrieben, wie um die vierte Baureihe von Porsche, den Panamera. Nun ist es endlich soweit: der neue Zuffenhausener tritt vor den Vorhang und präsentiert sich auf der Messe Auto Shanghai der Weltöffentlichkeit. Und zwar am 20. April um exakt 11.30 Uhr, wie Porsche betont. Im September soll der Panamera Marktdebüt feiern. 20.000 Stück will Porsche jährlich an den Mann und die Frau bringen. Das Sportcoupé wird von V8-Direkteinspritzern befeuert und wird mit serienmäßiger Start-Stopp-Automatik ausgeliefert.