Range Rover Evoque in der "Yellow Edition"

Zum 65. Geburtstag

Range Rover Evoque in der "Yellow Edition"

Das Jubiläums-Modell ist auf 30. Stück limitiert und ab sofort bestellbar.

Land Rover treibt es anlässlich seines 65. Geburtstags in diesem Jahr jetzt bunt und legt den Bestseller Evoque in der schrillen Farbe "Sicilian Yellow" auf. Den Kontrast bildet des "Black Pack" mit schwarzen 20-Zoll-Felgen, Auspuffrohren, Schriftzügen, abgedunkelten Scheiben und Scheinwerfern. Innen gibt es schwarze Leder-Sportsitze mit gelben Kontrastnähten sowie diverse weitere gelbe Akzente.

© Range Rover
Range Rover Evoque in der
× Range Rover Evoque in der

Blickfänger
Das kompakte SUV, das in Kürze als erstes Auto der Welt mit einer 9-Gang-Automatik in den Handel kommt, zieht schon von Haus aus die Blicke auf sich. Mit der auffälligen Lackierung dürfte sich dieser Effekt noch einmal deutlich erhöhen. Introvertierte Menschen dürften mit dem Evoque "Yellow Edition" also nicht sehr glücklich werden. Alle anderen dürften ihre Freude daran haben.

© Range Rover
Range Rover Evoque in der
× Range Rover Evoque in der

Kein Schnäppchen
Von allen kann man jedoch nicht sprechen. Denn das auffällige Stück ist in Österreich auf gerade einmal 30 Einheiten limitiert. Kein Wunder, dass das Ganze auch seinen Preis hat. Mit dem 150 PS Diesel 2,2 TD4 ist der Spezial-Evoque ab 56.700 Euro zu haben. Die 190-PS-Variante kostet drei Tausender mehr und die Top-Version mit 240 PS starkem 2-l-Benziner schlägt gar mit 66.100 Euro zu Buche.

Noch mehr Infos über Land Rover finden Sie in unserem Marken-Channel.

Fotos vom Evoque by Victoria Beckham:

Diashow: Range Rover Evoque by Victoria Beckham

Die von Victoria Beckham designte Spezial-Ausgabe des Evoque fällt besonders luxuriös und edel aus.

Die von Victoria Beckham designte Spezial-Ausgabe des Evoque fällt besonders luxuriös und edel aus.

Die von Victoria Beckham designte Spezial-Ausgabe des Evoque fällt besonders luxuriös und edel aus.

Die von Victoria Beckham designte Spezial-Ausgabe des Evoque fällt besonders luxuriös und edel aus.

Die von Victoria Beckham designte Spezial-Ausgabe des Evoque fällt besonders luxuriös und edel aus.

Die von Victoria Beckham designte Spezial-Ausgabe des Evoque fällt besonders luxuriös und edel aus.

Fotos vom neuen Range Rover Sport

Diashow: Fotos vom neuen Range Rover Sport 2013

Das Design wurde zwar nur behutsam weiterentwickelt, dennoch ist die neue Generation auf den ersten Blick zu erkennen.

Ihr Look erinnert mit den markanten Front- und Rückleuchten stärker an den Evoque. Und auch die Verwandtschaft zum großen...

...Bruder - dem neuen Range Rover - ist dem Sport nun wieder anzusehen.

Dank Allradantrieb ist man mit dem Range Rover Sport auch abseits befestigter Straßen stets sicher unterwegs.

Für die Diesel gibt es auf Wunsch ein aufwendiges Offroad-Programm (beim V8 serienmäßig), mit dem...

...der feine Lord auch im harten Gelände eine wirklich beeindruckende Vorstellung abliefert.

Selbst der Winter verliert in diesem SUV seinen Schrecken.

Mit 4,85 Metern ist der neue Range Rover Sport um sechs Zentimeter länger als bisher. Da der Radstand gleich um 18 Zentimeter zulegt, konnten die Überhänge deutlich verkürzt werden.

Im modern gezeichneten Cockpit geht es edel und luxuriös zu.

Alle Schalter sitzen auf dem richtigen Platz, die Mittelkonsole wird vom großen Touchscreen geprägt und die komfortablen Sitze bieten auch genügend Seitenhalt.

Im neuen Modell gibt es nun erstmals Platz für eine optionale dritte Sitzreihe, die vollelektrisch aus- bzw. einklappt.

Der Kofferraum nimmt es auch mit dem Großeinkauf im Baumarkt oder Möbelhaus problemlos auf.

Hierzulande geht es bei 68.700 Euro los. Trotz guter Serienausstattung bleibt genügend Gestaltungsspielraum.

Durch Einsatz von Aluminium in der Karosseriestruktur hat der fitte Brite 420 Kilogramm abgespeckt.