Der Clio-Clan
Der Clio-Clan
Der Clio-Clan
Der Clio-Clan
Der Clio-Clan
Der Clio-Clan

Renault Clio

Der Clio-Clan

Viel Neues in der französischen Großfamilie. Der kleine Clio hat sich in den letzten Jahren zu einer wahren Kleinwagen-Familie gemausert - wir stellen die neuesten Versionen vor.

Zehn Motor-Varianten, drei Getriebe-Versionen, drei verschiedene Karosserien, fünf Ausstattungsniveaus: Seit ihrer Gründung vor 19 Jahren hat sich die Clio-Familie zu einem weit verzweigten Clan ausgewachsen. Kaufentschlossene müssen mit einer Qual rechnen. Nämlich jener der Wahl.
Optisch wurde beim neuen Clio ein Feintuning vorgenommen: Das Kühlermaul wurde vergrößert, Nebelscheinwerfer serienmäßig implantiert, die Scheinwerfer modifiziert und den Heckleuchten eine Klargas-Optik verpasst.
Auch innen haben die Renault-Designer Nouvelle Cuisine aufgetischt: neue Armaturen, Mittelkonsole und Bedienelemente. Neu ist auch das gemeinsam mit TomTom entwickelte integrierte Navigationssystem. Der Clou: Statt wie bei vielen Mitbewerbern ab 1.000 Euro Aufpreis, kostet das Navi im neuen Clio lediglich 491 Euro und liegt damit im Rahmen mobiler Navigationssysteme – wurde auch Zeit.

Motorischer Neuzugang
. Die schon im Vorgänger äußerst umfangreiche Motorenpalette hat Renault um zwei zusätzliche Aggregate erweitert. Als Otto-Einsteiger fungiert nun der 1.2 16V mit 65 PS, einer Beschleunigung von 14,9 Sekunden auf 100 und einer Spitzengeschwindigkeit von 157 km/h. Der Verbrauch pendelt sich auf 5,9 Liter im Drittelmix ein. Der weitere motorische Neuzugang geht mit einer zusätzlichen Ausstattungsvariante Hand in Hand: Ein 1.6 16V Benziner mit 128 PS leistet im mit Sportsitzen und getönten Scheiben versehenen GT seine Dienste. Die Top-Version, der Clio Renault Sport, erfuhr ein Doping und leistet nun 201 PS. Ein neuer Heck-Diffusor sorgt für mehr Anpressdruck und ein neues Sportfahrwerk für mehr Fahrstabilität bei verbessertem Komfort.

Diashow:

1/6
Der Clio-Clan
Der Clio-Clan
2/6
Der Clio-Clan
Der Clio-Clan
3/6
Der Clio-Clan
Der Clio-Clan
4/6
Der Clio-Clan
Der Clio-Clan
5/6
Der Clio-Clan
Der Clio-Clan
6/6
Der Clio-Clan
Der Clio-Clan
Bilder: © Renault


Die Preise: der Dreitürer beginnt bei 11.990 (Tonic; 1.2 16V), der Fünftürer bei 12.690 (Tonic; 1.2 16V) und der RS schlägt sich mit 24.630 Euro zu Buche. Clio Grand Tour: ab 14.890 Euro (Expression; 1.2 16V). Ab 14. Mai.