Renault stellt den Sport R.S. 01 vor

Echter Rennwagen

Renault stellt den Sport R.S. 01 vor

Mit dem Boliden wollen die Franzosen ihr Motorsport-Engagement unterstreichen.

Wie an dieser Stelle angekündigt, hat Renault auf dem Moscow International Automobil Salon (ab 27. August)  mit der Serienversion des Sport R.S. 01 seinen neuen Markenpokal-Rennwagen präsentiert. Der Bolide soll eine herausragende Performance bieten. Auch die Optik ist ein Augenschmaus: Mit dem aufregenden Äußeren soll das Engagement der Marke im Motorsport (Formel 1 & Co.) unterstrichen werden.

© Renault

Der Sport R.S. 01 kauert angriffslustig über dem Asphalt.

Leicht, stark und schnell
Das Design des Rennwagens lehnt sich klar an die Alpine-Studie aus dem Jahr 2012 des französischen Herstellers an, und folgt ganz dem Streben nach maximalem Anpressdruck. Kein Wunder, schließlich sind nur so schnelle Rundenzeiten möglich. Auch technisch ließ sich Renault nicht lumpen. So bietet der Sport R.S. 01 wirklich nur das Beste vom Besten: Dank Kohlefaserchassis wiegt der Renner weniger als 1.100 Kilogramm. Sein über 500 PS starker 3,8-Liter-V6 mit Biturbo-Technik ermöglicht über 300 km/h Topspeed.

© Renault

Der mächtige Flügel sorgt für den nötigen Anpressdruck.

Einsatzgebiet
Die flache Flunder wird ab 2015 in der Renault Sport Trophy an den Start gehen. Die neue Rennserie im Rahmen der „World Series by Renault“ hat sich in der Vergangenheit mehrmals als Sprungbrett für die internationalen GT- und Endurance-Meisterschaften erwiesen.

Hier geht es zu den besten gebrauchten Renault-Modellen >>>

Noch mehr Infos über Renault finden Sie in unserem Marken-Channel .