Skoda bringt Edition Austria Modelle

Rapid Spaceback & Yeti

Skoda bringt Edition Austria Modelle

Kompakter und SUV wollen Kunden mit Preisvorteilen locken.

Skoda wertet die Ausstattungslinien des Rapid und des Rapid Spaceback nun auf. So bietet die Linie Ambition ab sofort eine erweiterte Serienausstattung. Unter anderem sind 15 Zoll-Leichtmetallfelgen „Carme“, das 3-Speichen-Lederlenkrad „Supersport“ sowie vordere Sportsitze serienmäßig. Abgerundet wird das Ganze durch die Dekoreinlagen „Piano-Schwarz“, das Chrom-Paket, abgedunkelte Seitenscheiben ab der B-Säule, sowie Pedale in Edelstahl-Ausführung. Bis 31.Oktober 2014 legt die tschechische VW-Tochter zusätzlich gratis das Ambition Austria-Paket obendrauf. Inkludiert sind hierbei die Klimaanlage „Climatronic“, die Parksensoren hinten, die Sitzheizung für die Vordersitze oder das Radio „Swing“ inklusive CD-Spieler plus Multimedia-Anschluss. Insgesamt spart der Kunde beim neuen Rapid Edition Austria inkl. gratis Ambition Austria-Paket laut Skoda bis zu 3.883 Euro.

Darüber hinaus wird auch die Ausstattung der Linie Elegance aufgewertet. Zusätzlich ist nun die Anhängerkupplung abnehmbar und die 16 Zoll Leichtmetallfelge „Dione“ serienmäßig. Für Kunden die bis 31.10.2014 einen Rapid/Rapid Spaceback Elegance bestellen, gibt es gratis das Elegance Austria-Paket. Dieses führt laut Hersteller zu einer Ersparnis von bis zu 3.746 Euro und verfügt u.a. über Radio-Navigation, Bluetooth Freisprechanlage, 3-Speichen Lederlenkrad, Parksensoren hinten und Licht-Assistent inkl. Regensensor und automatisch abblendenden Innenspiegel.

© Skoda

Yeti: gratis Edition Austria-Pakete
Auch für Yeti Kunden bietet Skoda bis 31.10.2014 gratis Pakete an. Diese sind sowohl mit dem Yeti als auch mit dem Yeti Outdoor kombinierbar.Das Active/GreenLine Austria-Paket umfasst die abnehmbare Anhängerkupplung, vier zusätzliche Lautsprecher, das Radio „Swing“, den Tempomat und die 16 Zoll Leichtmetallfelgen „Helix“. Das Paket ergibt einen Preisvorteil von bis zu 1.362 Euro.Das Ambition Austria-Paket wartet mit der abnehmbaren Anhängerkupplung, der Klimaanlage „Climatronic“, beheizbaren Vordersitzen und dem Radio „Bolero“ auf und bietet einen Preisvorteil von bis zu 1.652 Euro.Das Elegance Austria-Paket bietet für den Yeti neben der abnehmbaren Anhängerkupplung, den Bi-Xenonscheinwerfern inkl. Kurvenlicht auch das Navigationssystem „Amundsen+“ inkl. Bluetooth-Freisprecheinrichtung. Insgesamt beläuft sich der Preisvorteil bei diesem Modell auf  bis zu 2.127 Euro.

Hier geht es zu den besten gebrauchten Skoda-Modellen >>>

Noch mehr Infos über Skoda finden Sie in unserem Marken-Channel .

Diashow: Fotos vom Skoda Rapid Spaceback

1/7
Rapid Spaceback
Rapid Spaceback

Bis zur B-Säule gleicht der Spaceback der Rapid-Limousine.

2/7
Rapid Spaceback
Rapid Spaceback

Die flach stehende Heckscheibe und die nach hinten ansteigende Gürtellinie verleihen dem Kompakten eine dynamische Note.

3/7
Rapid Spaceback
Rapid Spaceback

Auch die einteiligen Rückleuchten in Skoda-typischer C-Form und die breite Heckklappe sind den Designern ziemlich gut gelungen.

4/7
Rapid Spaceback
Rapid Spaceback

Bis zur B-Säule gleicht der Spaceback der fünftürigen Limousine (siehe Diashow unten) eins zu eins. Dahinter geht es jedoch sportlicher und praktischer zu. Das Fahrzeug...

5/7
Rapid Spaceback
Rapid Spaceback

...erinnert eher an einen kleinen, dynamischen Kombi als an eine klassische Fließheckversion.

6/7
Rapid Spaceback
Rapid Spaceback

Auf Wunsch ist der Spaceback mit einem großen Panorama-Glasdach erhältlich, das sich von der Front- bis zur Heckscheibe erstreckt.

7/7
Rapid Spaceback
Rapid Spaceback

Das Cockpit wird weitestgehend von der Limousine übernommen. Innen gibt es im Spaceback aber ausschließlich 3-Speichen-Lenkräder, neue Dekorleisten und frische Designs für die Sitzbezüge.

Diashow: Fotos vom "neuen" Skoda Yeti (2014)

1/9
Skoda Yeti (2014) Facelift
Skoda Yeti (2014) Facelift

Am Grundlayout hält die aufgefrischte Version zwar fest, dennoch weisen mehrere Bereiche große Unterschiede auf.

2/9
Skoda Yeti (2014) Facelift
Skoda Yeti (2014) Facelift

So wurde u.a. die Front komplett neu gezeichnet. Das Gesicht fügt sich nun in die aktuelle Design-Sprache ein, die wir bereits von Octavia, Superb und Rapid kennen.

3/9
Skoda Yeti (2014) Facelift
Skoda Yeti (2014) Facelift

Die Seitenansicht bleibt weitestgehend unverändert. Am Heck fallen die neuen Leuchten und der modifizierte Stoßfänger auf.

4/9
Skoda Yeti (2014) Facelift
Skoda Yeti (2014) Facelift

Die Outdoor-Variante wirkt deutlich robuster als...

5/9
Skoda Yeti (2014) Facelift
Skoda Yeti (2014) Facelift

...die herkömmliche Version. Diese ist eher für den City-Dschungel gedacht.

6/9
Skoda Yeti (2014) Facelift
Skoda Yeti (2014) Facelift

Im aufgefrischten Interieur gibt es neue 3-Speichen-Lenkräder in insgesamt sieben Varianten,...

7/9
Skoda Yeti (2014) Facelift
Skoda Yeti (2014) Facelift

... neue Stoffe und Muster für die Sitzbezüge sowie neue Dekorleisten für das Armaturenbrett.

8/9
Skoda Yeti (2014) Facelift
Skoda Yeti (2014) Facelift
9/9
Skoda Yeti (2014) Facelift
Skoda Yeti (2014) Facelift