Diashow Smart bringt den fortwo Cityflame

Knalliges Sondermodell

Smart bringt den fortwo Cityflame

Spezial-Version kommt als Coupé und Cabrio in den Handel.

Daimler-Tochter Smart bringt wieder einmal ein neues Sondermodell ihres Cityflitzers fortwo an den Start. Als " edition cityflame" soll der Kleine besonders cool und trendig rüberkommen. Damit das auch so ist, hat sich der Hersteller einiges einfallen lassen. 

© Daimler AG

Design
Am auffälligsten ist natürlich das knallige Gelb. Bei Smart hört die Farbe auf den Namen "flame yellow " und kommt außen bei den großflächigen Bodypanels zum Einsatz. Die Marken-typische Tridion-Sicherheitszelle und die Leichtmetallräder sind hingegen schwarz lackiert, wodurch ein auffälliger Kontrast entsteht. Wem das Ganze doch zu extrovertiert ist, der kann das Sondermodell auch mit schwarz lackierten Bodypanels ordern.

Innenraum und Ausstattung
Im Innenraum wird das Farbspiel fortgeführt: Die Sitzflächen in schwarzer Lederoptik und gelben Kunstledereinsätzen sowie die Instrumententafel (ebenfalls im Leder-Look) sind von gelben Ziernähten umrahmt. Auch das 3-Speichen-Ledersportlenkrad mit Schaltwippen, das Kniepad und die Fußmatten trumpfen mit gelben Einsätzen auf.

© Daimler AG

Das Sondermodell basiert auf der Ausstattungsline passion (elektrische Fensterheber, Klimaautomatik, transparentes Panoramadach, etc.) und verfügt zusätzlich über ein Audio-System.

Verfügbarkeit und Preise
Das als Coupé und Cabrio erhältliche Modell ist auf 2.400 Einheiten limitiert und kommt im April 2013 zu den Händlern. Bestellt werden kann der Smart fortwo edition cityflame ab sofort zu Preisen ab 15.060 Euro. Dafür gibt es das Coupé mit dem 71 PS starken Dreizylinder-Benziner. Beim Cabrio startet die Preisliste ab 18.020 Euro. Optional gibt es auch das 84 PS starke Triebwerk. Smart fahren war noch nie ganz billig.

Noch mehr Infos über Smart finden Sie in unserem Marken-Channel.

Fotos von der Studie "forstars":

Diashow: Fotos vom Smart "forstars"

Fotos vom Smart "forstars"

×