Start für den Skoda Superb Scout
Start für den Skoda Superb Scout

Großkombi im SUV-Look

Start für den Skoda Superb Scout

Anbauteile verschaffen dem Raumwunder einen Hauch von Offroad.

Skoda will den Erfolg seiner Scout-Linie ausbauen und bietet ab sofort auch den Superb Combi mit einem Scout-Paket an. Der individuellere Auftritt des rustikalen Looks kommt nämlich auch in höheren Klassen gut an. Das zeigen nicht zuletzt andere Modelle des VW-Konzerns: Denn hier ist die Nachfrage nach dem Passat Alltrack oder den beiden Audi-Modellen A4 und A6 Allroad enorm.

© Skoda

Rustikaler Look
Zu den Erkennungsmerkmalen des rustikalen Skoda-Flaggschiffs zählen vor allem die Rundumbeplankungen aus Kunststoff (Stoßfänger vorne und hinten, Radkästen und Seitenschweller). Sie sind markant und sorgen so für Eigenständigkeit. Ergänzt wird der Offroad-Look durch dunkle Seitenschutzleisten. Der massive Stoßfänger mit Nebelscheinwerfern und vergrößertem Lufteinlass rundet das Scout-Paket ab.

An den ausgezeichneten Platzverhältnissen ändern die Anbauteile freilich nichts. Im Fond kann man nach wie vor die Beine übereinander schlagen und der riesige Kofferraum reicht locker für Großeinkäufe im Baumarkt.

Preis
Das Scout-Paket für den Superb Combi kostet 1.490 Euro und ist ab 125 PS und der Ausstattungslinie Ambition – sowohl mit Front- als auch mit Allradantrieb – erhältlich.

Noch mehr Infos über Skoda finden Sie in unserem Marken-Channel.

Fotos vom neuen Skoda Rapid :

Diashow: Fotos vom neuen Skoda Rapid

1/6
Skoda Rapid
Skoda Rapid

Der neue Rapid ist das erste Modell mit der komplett neu entwickelten Designsprache von Skoda. Die klaren Linien (Grill, Scheinwerfer, Lufteinlässe) werden wir in Zukunft also öfter sehen.

2/6
Skoda Rapid
Skoda Rapid

Sauber modellierte Flächen und scharfe Linien bringen die stimmigen Proportionen gut zur Geltung. Lediglich die Heckleuchten wirken etwas trist.

3/6
Skoda Rapid
Skoda Rapid

Die 4,48 Meter lange Limousine bietet bis zu fünf Passagieren ausreichend Platz. Mit einem...

4/6
Skoda Rapid
Skoda Rapid

...Volumen von 550 Liter setzt der Kofferraum sogar neue Maßstäbe im Segment.

5/6
Skoda Rapid
Skoda Rapid

Eine große, weit aufschwingende Heckklappe und umlegbare Fondlehnen erleichtern das Einladen von sperrigen Gegenständen.

6/6
Skoda Rapid
Skoda Rapid

Gegen Aufpreis lässt sich das übersichtlich gestaltete Cockpit komforttechnisch ziemlich aufrüsten. Bei der Materialqualität kann es mit Oktavia oder Superb jedoch nicht mithalten.