Subaru Impreza Concept in Los Angeles

Samurai-Zukunft

Subaru Impreza Concept in Los Angeles

Subaru gibt dem Impreza in Zukunf die Kante. Neues Design wirkt viel eckiger als bisher.

Erst vor kurzem hat Subaru die Stufenheckvariante des straßenzugelassenen Ralleyboliden Impreza WRX STI präsentiert. Dadurch kam auch der legendäre Heckflügel zurück, auf den die WRX-Fans lange warten mussten. Und wenige Wochen später präsentieren die Japaner mit der Studie "Impreza Concept" auf der Los Angeles Auto Show wie der kompakte Subaru ab dem Jahr 2012 aussehen könnte. 

© United Pictures

Design
Dabei fällt auf, dass dem Impreza das neue, kantige Design hervorragend steht. Viele Autofahrer finden die aktuelle Serien-Version zu langweilig und bieder. Davon kann bei der Studie nicht mehr die Rede sein. Das Styling wirkt aggressiv und dennoch stimmig. Die zugespitzte Front wirkt eigenständig, die Seitenansicht dank ansteigender Fensterlinie und abfallendem Dach coupé-haft (hintere Türgriffe verstecken sich in der C-Säule) und das breite Heck strotzt mit dicken Endrohren und Abrisskante nur so vor Kraft. Dank der Außenlänge von 4,52 Meter und der niedrigen Höhe von 1,43 Meter stimmen auch die Proportionen. Nur die riesigen 19 Zöller werden es wohl nicht in die Serie schaffen, der Rest wirkt durchaus umsetzbar.

© United Pictures

Cockpit
Im Innenraum geht es da schon deutlich futuristischer zu, doch das muss bei Studien einfach sein. Blau beleuchtete Instrumente und der große Touchscreen für die Bedienung stechen besonders hervor. Das Lenkrad ist wie bei Sportwagen unten abgeflacht, der Hebel des CVT-Getriebes sieht aus wie ein Joystick aus dem Flugzeugcockpit. Für die Fondpassagiere gibt es wie im Mercedes CLS   zwei stark ausgeformten Sitze.

Boxer und Allrad
Für einen standesgemäßen Antritt sorgt ein Zweiliter-Boxermotor, der seine Leistung natürlich auf alle vier Räder überträgt. Über die Leistunsdaten herrscht bisweilen Stillschweigen.

Wie die Serienversion des kommenden Impreza letztendlich wirklich aussehen wird, steht noch in den sechs Sternen des Subaru-Logos.

Bilder: (c) United Pictures

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .